Allgemeine Informationen

Auf diesen Seiten findest du aktuelle und archivierte Beiträge, sowie Informationen, wie das BLINDzeln-Magazin und der BLINDzeln-Newsletter abonniert werden kann.

Es gibt zwei unregelmäßig erscheinende Informations- und Angebotsbroschüren von BLINDzeln und seinen Partnern ...

BLINDzeln selbst erstellt mehrmals im Jahr das BLINDzeln-Magazin. Dieses erhält jeder, der Mitglied in einer unserer Mailinglisten unter BLINDzeln.net ist. Unsere Partner verschicken in kürzeren Abständen zusätzlich den BLINDzeln-Newsletter. Je nach Inhalt wird dieser an alle Mitglieder von BLINDzeln.net und ML4Free.de oder nur an die Abonnenten der letztgenannten Plattform verteilt. Du beziehst den Newsletter und das Magazin also automatisch in Abhängigkeit deiner Mitgliedschaften.

Findest du in der Forenliste oder auf den zuvor verlinkten Übersichtsseiten kein für dich passendes Thema und möchtest dennoch das Magazin oder eine Auswahl der Newsletter bequem in dein Postfach geschickt bekommen, so kannst du dich auch direkt unter der Adresse newsletter-abo-subscribe@blindzeln.net anmelden.

Bitte beachte, dass sowohl unsere Partner, als auch BLINDzeln selbst, über die kostenlosen Plattformen, wie ML4Free.de und BLINDzeln.net Über Neuigkeiten informieren. Solltest du kein Interesse mehr haben, diese Angebote zu erhalten, musst du dich aus allen Mailinglisten, welche von BLINDzelnConnect kostenlos angeboten werden, abmelden. Dies gilt jedoch nicht für die kostenpflichtigen Mailinglisten unter AS-2.de, welche weiterhin werbefrei betrieben bleiben sollen.

Weiterführende Informationen und technische Hintergründe findest du auch auf der Unterseite Infos. Dort wird noch einmal näher erklärt, warum Magazine und Newsletter von BLINDzeln und seinen Partnern verschickt wird und wie man diese abbestellen kann.

Diverse Neuigkeiten und Informationen von und über BLINDzeln kannst du auch bei Twitter nachlesen. Folge dazu einfach BLINDzeln bei Twitter.

Nicht alle News von BLINDzeln werden im Magazin oder bei Twitter veröffentlicht. Es lohnt sich also, ab und zu auch hier vorbeizuschauen.

Ein Besuch im Archiv der NoCover und NewCover lohnt sich ebenfalls, da dort viele interessante und lesenswerte Beiträge zu finden sind.

 

Archivierte News

Alle älteren Newsletter/Magazine sind im Archiv zu finden. Diesen Menüpunkt erreichst du auch über das Untermenü [Alt+3].

 
 

Eigene Beiträge

Wenn Du selber einen Beitrag auf unseren Seiten veröffentlichen möchtest, so benutze bitte das Newsformular, welches Du zusätzlich auch über das Untermenü [Alt+3] erreichen kannst.

 
 

News

Formular zur Einengung der Ausgabe

Die Suche erfolgt wie eingegeben, das heißt es wird nicht nach Teilen des Suchbegriffs gesucht. Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden. Der Suchbegriff lässt sich durch die Eingabe eines Leerzeichens löschen. Die Auswahl des Filters erzwingt eine eingeengte Ausgabe. Durch Kombination von Suchbegriff und Filter kann eine gezielte Einengung der Ausgabe erfolgen.

Formularende

 

3491 Einträge gefunden!

Beginn der News mit 10 Einträgen pro Seite

Eintrag Nummer 1:

29.11.2022, 09:27

Sebastian Dellit

von und über BLINDzeln

IrgendWasser - Podcast Nr. 1914 erschienen

Ein weiterer IrgendWasser - Podcast wurde veröffentlicht. Diesmal geht es um “Energie der Halloween-Nachlese". Mehr dazu im Menü unter “Podcast".

http://www.blindzeln.org/index.php?ueb=2 (gekürzt).

Eintrag Nummer 2:

28.11.2022, 16:55

Sebastian Dellit

von und über BLINDzeln

IrgendWasser - Podcast Nr. 1913 erschienen

Ein weiterer IrgendWasser - Podcast wurde veröffentlicht. Diesmal geht es um “Freunde mit acht Fingern". Mehr dazu im Menü unter “Podcast".

http://www.blindzeln.org/index.php?ueb=2 (gekürzt).

Eintrag Nummer 3:

28.11.2022, 12:02

Sebastian Dellit

von und über BLINDzeln

IrgendWasser - Podcast Nr. 1912 erschienen

Ein weiterer IrgendWasser - Podcast wurde veröffentlicht. Diesmal geht es um “Bayrischer Fußballverband". Mehr dazu im Menü unter “Podcast".

http://www.blindzeln.org/index.php?ueb=2 (gekürzt).

Eintrag Nummer 4:

28.11.2022, 11:52

Sebastian Dellit

von und über BLINDzeln, von unseren Partnern

BLINDzeln-Newsletter vom 25. November 2022

1. Inhaltsverzeichnis

  1. Inhaltsverzeichnis
  2. Barrierefreies Radio
  3. Schon fast Dezember - zum Glück hat SehNix noch passende Geschenke für dich und deine Lieben
  4. Jetzt neu! Kennst du schon die SehNix-Tasties
  5. Smütech - Ein Podcast für alle Technikfreunde
  6. Der winterliche Hingucker - Der SehNix-Schneemann kommt auch in dein Haus
  7. ClearReader, das Vorlesesystem, das keine Wünsche offen lässt
  8. Screenreader - NVDA und seine Freunde
  9. Chorkonzert auf dem Weihnachtsmarkt
  10. Screenreader - NVDA und seine Freunde Extra
  11. Das Mysterium des Sterns von Betlehem
  12. Ein Candle-light-abend im Aura Plus
  13. Vorfreude - Adventskalender - Türchen 1
  14. Vorfreude - Adventskalender - Türchen 2
  15. Vorfreude - Adventskalender - Türchen 3
  16. Einführung in Bachs Weihnachtsoratorium
  17. Vorfreude - Adventskalender - Türchen 4
  18. Lesung - Schöne Weihnachtszeit
  19. Zauberhafte Lesungen zum Nikolaustag und Advent
  20. Ich hab zu Haus ein Grammophon
  21. Blinde Autorinnen und Autoren zum Thema Weihnachtszeit
  22. Bachs erstes Weihnachtsfest in der Thomaskirche 1723
  23. Herrliche Geschichten zur Weihnachtszeit
  24. Freitag der dreizehnte und andere Kalenderspielchen


-

2. Barrierefreies Radio

Das erste Digitalradio mit Offlinesprachsteuerung.

Die Firma Technisat hat ein Gerät auf den Markt gebracht, mit dem es möglich ist, als Blinder selbständig per Sprachbefehl Digitalradio zu hören, CDs abzuspielen oder Musik von einem USB-Stick zu genießen.

Bei uns gibt es dieses Radio zum Preis von 329, 99 Euro inklusive Versandt.

Du möchtest mehr erfahren?

smuetech.letscast.fm/... (gekürzt)
Bestelle Dein neues Digitalradio jetzt per Mail info@schulze-graben.de

Wir freuen uns bald von Dir zu hören!

Dein Schulze-Team

Tel.: 08232 5031303
E-Mail: jockl@schulzeundschulze.net
Im Web: www.schulze-graben.de
Unser Podcast: www.schulze-graben.de/... (gekürzt)
Barrierefreie Senderliste für Digitalradioprogramme: www.schulze-graben.de/... (gekürzt)



-

3. Schon fast Dezember - zum Glück hat SehNix noch passende Geschenke für dich und deine Lieben

Hallo liebe Verschenkenden,

was? Schon fast Dezember und du hast noch keine Geschenke? So spät? Nein, nein, nein! Bleib ganz ruhig, atme tief durch. Wir von SehNix haben doch noch passende Angebote für dich. Und ganz egal, wie viel und was du dir zusammenstellst, es kommen nur einmalig 5 Euro Versand innerhalb Deutschlands dazu.

Verschiedene Kerzen

Gleich drei verschiedene Kerzen warten darauf, von dir verschenkt zu werden und von allen dreien kannst du das Gefäß am Ende weiter verwenden, um bspw. ein Frühlingsgesteck unterzubringen.

Da ist als erstes mal unsere SehNix-KaminKnisterKerze, welche dem beschenkten eine wohlige Athmosphäre ins Haus bringt. So lässt sich der Kaminabend Dank knisternder Geräusche auch ganz ohne Kamin genießen.

  • Brenndauer 50 Stunden: 20, 00 Euro (0, 40 Euro pro Stunde)
  • Brenndauer 80 Stunden: 28, 00 Euro (0, 35 Euro pro Stunde)

Kamin is nix für dich? Wie wäre es dann mit den SehNix-Duftkerzen? Diese kommen je nach Duftrichtung im runden oder eckigen Gefäß zu dir. Diese bringen dir ganze 60 Stunden lang traumhaften Duft in dein Haus (ach nee, ins Haus der Beschenkten). Klingt das interessant? Dann frag gern nach den aktuell noch verfügbaren Duftrichtungen.

Preis: 20, 00 Euro (0, 33 Euro pro Stunde)

Als Drittes wartet die SehNix-Schmuckkerze auf dich. Um so länger diese Kerze brennt, kommt immer mehr eine feuerfeste Tüte zum Vorschein. Was da drin ist? Eine Kette, ein Arm-/Fußkettchen oder Ohrringe. Was von den Dreien ist eine Überraschung, denn wir wissen es auch nicht. Der Schmuck ist aus echtem Silber und kein Modeschmuck. Dieses Geschenk scheint uns daher evtl besser für eine Frau geeignet.

Preis: 25, 00 Euro

Ja ja, ich weiß. Nicht jeder will ne Kerze oder?

Weiterhin können wir euch noch einige wenige der SehNix-DekoHerbstPilze anbieten. Diese mit LED beleuchteten Pilze kann man natürlich auch sonst stehen lassen und ganz feuerfrei schöne Beleuchtung schaffen.

Preis: 35, 00 Euro

Laptop Rucksack

diesmal haben wir für euch einen ganz besonderen Laptoprucksack im Angebot.

Was soll an einem Rucksack besonders sein, fragst du dich? Lass dich begeistern.

  • Dieser Rucksack hat die üblichen Tragegurte. Weiterhin ist das Rückenteil unten und an den Schulterblättern extra gepolstert, für den besonderen Tragekomfort. In der Mitte des Rückenteils befindet sich ein Quergurt, mit dem der Rucksack sicher auf einem Rollkoffer angebracht werden kann. Wenn dann der Koffer gezogen wird, kann der Rucksack auch nicht geklaut werden, weil er ja dabei über deine Hand gezogen werden müsste. Außerdem befindet sich am Rückenteil ein Diebstahlfach. Da dieses an deinem Rücken anliegt, kann niemand die Sachen wie Geld, Ausweise etc draus klauen.
  • Am Linken Schultergurt befindet sich ein kleines Reisverschlussfach. Dieses ist prima für bspw eine Schlüsselkarte im Hotel oder ein paar Münzen.
  • Am Rechten Schultergurt befindet sich ein Halter bspw für Sonnen- oder Kantenfilterbrillen. Einfach einhängen, wenn sie grad nicht gebraucht werden.
  • Das 1. Hauptfach von den Schultergurten aus beinhaltet das Fach für den Laptop und ein gesondertes Fach für das Netzteil. Beide sind mit einem Klettverschlussgurt nach oben gesichert. Außerdem befinden sich darin noch weitere Fächer wie bspw für eine Braillezeile oder Kabel.
  • Anschließend kommt der gepolsterte Tragegriff.
  • Das 2. Hauptfach weißt genau wie das erste einen Doppelreisverschluss (also zu beiden Seiten auseinanderziehbar) auf. Darin befindet sich das nächste besondere Feature. Es gibt zwei kleine Fächer.
  • Das eine dient einer Powerbank als Heimat. Mit dem in den Rucksack integrierten USB-Kabel habt ihr die Ladefunktion ganz einfach außen am Rucksack. Also einfach USB-Kabel in die Powerbank und den außen liegenden USB-Anschluss zum Laden benutzen.
  • Weiterhin gibt es ein Fach für bspw Smartphone oder bspw Milestone. Dieses hat ein ebenfalls integriertes Klinkekabel. Damit kann ich das Gerät im Rucksack lassen und stecke zum Hören nur noch außen meine Kopfhörer. An. So klaut keiner das Handy oder den MP3-Player.
  • Außerdem befindet sich im 2. Hauptfach noch viel Platz für großes Zeugs wie Waschtaschen, Sachen o.ä. Also für nen Wochenendausflug reichts.
  • Das 3. Hauptfach (ebenfalls mit Doppelreisverschlüssen) enthält viele kleine Fächer für nen Block, Stifte u.v.m. Außerdem wieder ein größeres Fach für mehr zeugs. Ein Haken ist auch darin, um einen Schlüssebund nicht in der Tiefe verschwinden zu lassen.
  • Ganz vorn befindet sich noch ein kleines Fach mit Reisverschluss. Dieses hat ungefähr a5 Größe und ist praktisch für kleine Karte oder Hefte oder für mich nen gefaltetes Punktschriftblatt mit meiner Zugverbindung.
  • An den Seiten befinden sich jeweils ein Seitenfach, was eigentlich für Flaschen gedacht ist. Da die Fächer aber so schön tief sind, passt auch prima ein Faltstock hinein und ist immer sofort verfügbar.
  • Über den Seitenfächern befinden sich auch nochmal Gurte mit Klip, so dass auch größere Sachen (ich stecken manchmal meinen Kellerer Stock rein) nicht rausfallen.

Diesen Rucksack mit den massig vielen Funktionen gibt es für euch für: 99, 00 Euro

Und was nützt schon ein Fach für eine Powerbank, wenn keine drin ist? Deshalb gibts den Rucksack jetzt auch im Set mit einer 26000 MAH Powerbank. Ja, richtig gelesen, 26000 MAH. Die Powerbank passt natürlich zum USB im Rucksack, hat aber insgesammt drei Anschlüsse (sowohl typ a als auch typ c) um drei Geräte gleichzeitig zu laden. Und weil das noch nicht reicht, kann man sie wahlweise per Micro-USB oder USB Typ c (geht natürlich schneller) laden.

Preis für Rucksack mit Powerbank: 150, 00 Euro inkl Versand

Wenn du zwei Stück möchtest, bekommst du beide für:

Preis für zwei Rucksäcke inkl zwei Powerbanks: Nur noch 280, 00 Euro statt eigentlich 300, 00 Euro

Laptop mit Geschenk

Oder wie wärs mit diesem Notebook mit Geschenk?

findest du nicht auch, dass ein Notebook so leicht sein sollte, wie eine Notebookatrappe von Ikea? Dann haben wir endlich genau das richtige Gerät für dich. Das Toughbook von Panasonic wiegt grad mal 1, 2 kg und fühlt sich wirklich an, wie eine Atrappe ohne Innenleben. Aber es funktioniert wirklich und hat vernünftige Leistung an Bord. Es kommt mit Windows 10 zu dir und bringt alle notwendige Software für den Alltag wie ein Office (LibreOffice) und Adobereader mit. Natürlich ist auch NVDA schon drauf. Wahlweise können wir dir natürlich auch dein Jaws installieren. Und da dieses Gerät kein DVD-Laufwerk mehr hat, schenken wir dir auch gleich ein passendes externes DVD-Laufwerk mit integriertem Kabel dazu. So kann das Kabel nicht verloren gehen. Dieses Laufwerk kann für 50, 00 Euro auch einzeln erworben werden.

Technische Daten
  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: Toughbook
  • Prozessor: Intel Core i5-4310U mit 2x 3, 0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 12 GB
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics Family
  • Display: 14 Zoll (35, 6cm)
  • Festplatte: SSD, 128GB (Gegen Aufpreis ist auch mehr Speicher möglich)
  • Optisches Laufwerk: nein (Extern optional erhältlich)
  • Anschlüsse: VGA, HDMI, LAN, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, 2x 3, 5mm Klinke
  • Netzwerk: LAN, WLAN, Bluetooth 4.0
  • Sonstiges: Kartenleser, nur 1, 2 KG
  • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64 bit
  • Software: NVDA, Antivirensoftware, Adobe Reader, Libre Office, VLC Media Player, FineReader, JAVA, Flash-Player, WinRar, Mozilla Firefox, TeamViewer, CDBurnerXP
  • Lieferumfang: Laptop, Akku, Netzteil

Preis: 600, 00 Euro (Inkl Versand nach Deutschland)

Weltbester Kaffee

Ach, jetzt hab ichs. Du willst den “SehNix® Weltbester Kaffee” verschenken?

Wie startest du in den Tag? Etwa mit einer langweiligen Tasse Kaffee von irgendeiner Marke? Da haben wir jetzt etwas besseres für dich, denn jetzt können wir dir endlich den “SehNix® Weltbester Kaffee” anbieten. Gemeinsam mit einer Privatrösterei aus der Region haben wir ein kaffeesches Geschmackserlebnis kreiert, wie es unsere Kunden hier im Geschäft genießen und lieben!

SehNix® Weltbester Kaffee Aus des Baristas Meisterhand

“Eine Tasse Kaffee sollte immer ein besonderes Geschmackserlebnis sein. Daher verwenden wir nur die besten Arabicabohnen. Durch die Komposition verschiedenster Sorten wird dem Gaumen auf ganz besondere Weise geschmeichelt und der Urlaub in Brasilien, Äquador oder Äthiopien lässt sich fast schon schmecken. Also lehnen Sie sich zurück und genießen Sie eine Tasse Urlaub, deren Zubereitung in einer normalen Kaffeemaschine genauso gut gelingt, wie in einem Kaffeevollautomaten.

Geheimtipp

Machen Sie Ihren Geschmacksurlaub perfekt, indem Sie diesen einzigartigen Kaffee auch als Latte Macchiato oder als Cappuccino genießen."

Uns haben sehr viele Rückmeldungen erreicht, hier ein paar Beispiele von denen, die sich gehäuft haben
  • "Super Aufdruck, der beim Lesen schon verlockt, sich den Urlaub nach Hause zu bestellen."
  • "Der Geschmack ist hervorragend und ich bin nicht enttäuscht worden."
  • "Richtig leckerer Kaffee, aber der Preis könnte etwas niedriger sein."
  • "tolles Angebot, aber ich kann nur gemahlenen Kaffee verwenden. Könnt ihr das berücksichtigen?"

Danke also erst einmal für die positiven Geschmacksrückmeldungen! Wegen des Preises und weil ihr den Kaffee so gut nachgefragt habt, konnten wir tatsächlich mit der Rösterrei einen niedrigeren Preis aushandeln, den wir kompromisslos an euch weitergeben. Und was den gemahlenen Kaffee angeht, konnten wir auch hier ein Angebot für euch aushandeln. Also freut euch jetzt auf die neuen Preise.

Preise
  • 1x SehNix® Weltbester Kaffee (250g Tüte, Bohnen) = 7, 50 Euro
  • 1x SehNix® Weltbester Kaffee (250g Tüte, gemahlen) = 7, 50 Euro
  • 4x SehNix® Weltbester Kaffee (4x 250g Tüte, Bohnen) = 28, 00 Euro (7, 00 Euro pro Tüte)
  • 4x SehNix® Weltbester Kaffee (4x 250g Tüte, gemahlen) = 28, 00 Euro (7, 00 Euro pro Tüte)
Ohrenfreier Lautsprecher

Du willst lieber hören statt trinken?

zuerst einmal möchten wir von SehNix danke sagen an alle die, die den SehNix-Ohrenfreilautsprecher gekauft haben. Wir hätten nicht mit so vielen begeisterten Rückmeldungen gerechnet. Und genau deshalb bieten wir euch jetzt den SehNix-Ohrenfreilautsprecher in der Spezialedition an.

Aber zuerst noch einmal die Info, wozu der SehNix-Ohrenfreilautsprecher eigentlich gut ist und wie er funktioniert. Danach mehr zur Spezialedition.

  • wenn du beim Spazieren gehen Musik hören, aber deine Umgebung im Ohr behalten möchtest.
  • wenn du die Navigation deines Smartphones nutzen, aber auch ein Ohr auf den Verkehr benötigst.
  • wenn du vernünftig Hörbücher hören willst, ohne die Klingel zu überhören
  • wenn du dein Hörspiel genießen willst und dabei trotzdem noch was im Haus wahrnehmen möchtest.
  • wenn du telefonieren, dabei aber Hände und Ohren frei haben willst (im Verkehr, Garten oder während der Hausarbeit).
  • wenn du Gartenarbeit machen, aber nichts um dich rum verpassen willst.
  • wenn du hinten auf dem Tandem der Navigator mit dem Smartphone bist.
  • wenn du im Zug oder Bus sitzt und neben deinem Hörbuch keine Ansage verpassen darfst.
  • wenn du beim Arbeiten am Computer... Na du hast schon verstanden, glaub ich.
Aber wie soll das funktionieren?

Der SehNix-Ohrenfreilautsprecher wird von hinten um deinen Nacken gelegt und liegt sanft auf deinen Schultern (nah am Hals, so beim Schlüsselbein) auf. Die 4 Lautsprecher sind nach oben ausgerichtet, so dass der Klang direkt hin zu deinen Ohren abgestrahlt wird. Dies ermöglicht einerseits einen tollen Stereoklang (bspw für Entspannungsmusik) und andererseits freie Hände. Da der SehNix-Ohrenfreilautsprecher an deinem Nacken hängt, kannst du dich problemlos vorbeugen, Sport machen und vieles mehr, ohne dass er runter fällt. Die Akkulaufzeit liegt bei mehr als 6 Stunden, natürlich davon abhängig, wie laut du hörst. Verbunden wird der SehNix-Ohrenfreilautsprecher per Bluetooth 5.0 und die Übertragung ist verzögerungsfrei.

Zuvor noch ein Wort zum Klang selbst. der SehNix-Ohrenfreilautsprecher klingt gut, sind ist aber kein Basswunder, denn dafür ist er einfach nicht gebaut. Er ermöglicht guten Klang für Hörbücher, Telefonate und auch für tollen 3d-Stereosound ist er gemacht. Er kommuniziert mit dem Besitzer über Sprache und er lässt sich blind bedienen.

Was ist die Spezialedition?

In der Spezialedition bekommt ihr für kurze Zeit einen SehNix-USB-Stick dazu. Auf diesem findet ihr Musik, die den 3d-Klang besonders gut zur Geltung bringt.

SehNix-Ohrenfreilautsprecher Spezialedition

  • Toller 3d-Stereosound
  • Tastbare Knöpfe zur Bedienung mit gutem Druckpunkt am Gerät
  • Angenehmes Tragegefühl
  • Freisprechfunktion zum Telefonieren mit freien Händen und freien Ohren
  • Funktionen: Power, Lauter, Leiser, Titel vor/zurück, Umschalter auf Kopfhörer, Kopfhörereinzug
  • Für mehr Privatsphäre und besseren Klang: Im Gerät befindliche Kopfhörer, welche sich bei Bedarf herausziehen und auch wieder einfahren lassen
  • Ansage des Akkustatus beim Einschalten
  • Bluetooth-Verbindung wird durch Piepton gekennzeichnet, Ein-/ausschalten durch Sprache
  • Lässt sich extrem laut stellen
  • Angenehmer Klang
  • USB-Ladegerät optional bei uns erhältlich
Lieferumfang

SehNix-Ohrenfreilautsprecher Spezialedition, USB-Ladekabel, Schutzhülle für Lautsprecher, Schutzhülle für Ladekabel und USB-Netzteil (USB-Netzteil befindet sich nicht im Lieferumfang), SehNix-USB-Stick (32 GB, USB 3.0) mit Musiktiteln zur Klangdemonstration

Preis
  • Preis für eins: 220, 00 Euro
  • Preis für zwei: 420, 00 Euro (du sparst 20, 00 Euro)
Verteilerschnur

Oder vielleicht dieses praktische Produkt?

kennt ihr das? Ihr habt im Flur nur eine Steckdose, aber über die ganze Wand ein paar Geräte, die Strom benötigen? Da hilft auch keine normale Verlängerungsschnur, denn man will ja über die Länge verteilte Steckdosen und nicht an einer anderen Stelle welche. Dafür gibts endlich eine Lösung:

Die SehNix-VerteilSchnur

Aber warum ist die SehNix-VerteilSchnur jetzt so praktisch?

Am Anfang hat sie wie jede Verlängerungsschnur einen Stecker. Dann kommt ein Stück Kabel und dann eine Steckdose. Aus dieser geht wieder ein Kabel raus zur nächsten Steckdose, und so weiter. Abgeschlossen wird die SehNix-VerteilSchnur mit einer weiteren Steckdose. Damit lässt sich eine einzige Steckdose über einen Bereich aufteilen und bringt an der Wand verteilt 4 weitere Steckdosen. Die Steckdosen lassen sich optional an die Wand kleben und die Zwischenkabel lassen sich auch prima im Kabelkanal verstecken.

Eigenschaften
  • Die SehNix-VerteilSchnur
  • Länge: 4, 5m
  • Ein Stecker, 4 Steckdosen
Preise
  • 1x SehNix-VerteilSchnur = 49, 00 Euro
  • 2x SehNix-VerteilSchnur = 96, 00 Euro (48, 00 Euro)
  • 3x SehNix-VerteilSchnur = 135, 00 Euro (45, 00 Euro)
Wasserkocher

Mit dem SehNix-Wasserkocher kannst du was wirklich praktisches verschenken. Übrigens eines unser best verkauftesten Produkte.

heut möchten wir euch den SehNix-Wasserkocher vorstellen, der mal wieder mehr kann, als ein gewöhnlicher Wasserkocher und am Ende gibts sogar noch einen Geheimtipp.

Wie ihr wisst, bieten wir bei SehNix nur Sachen an, die ich auch selbst getestet habe. Dazu gehört dieser SehNix-Wasserkocher und ich bin schlichtweg begeistert. Warum? Erst einmal kann das Wasser auf verschiedene Temperaturen gebracht werden. Für die Zubereitung bspw einer Flasche fürs Baby kann das Wasser auf 40 Grad erhitzt werden oder für grünen Tee auf die notwendigen 80 grad. Auch ein guter Kaffee wird mit 90 Grad gebrüht. Die Temperatur lässt sich über ein Drehrad einstellen und jedes Ändern der Gradzahl wird mit einem Piepton quittiert, wie überhaupt alle Aktionen mit einem Ton quittiert werden. Dabei piept es bspw zwei mal, wenn man den Wasserkocher auf die Platte stellt, was heißt, dass er jetzt bereit ist. Auch das Verstellen der Temperatur oder das Erreichen der Wunschtemperatur wird mit einem Ton bestätigt, was ich vorher noch nie gehört habe. Richtig toll ist auch die Warmhaltefunktion. Will man bspw über eine längere Zeit den Gästen immer wieder Wasser für Tee einschenken, ist es doch praktisch, nicht immer neu kochen zu müssen. Die Temperatur von 80 Grad kann also gehalten werden und was damit auch geht... Ach, dass wollte ich ja erst am Ende verraten. Da die Ausgießtülle etwas abgesetzt wird, ist sie beim Positionieren des Kochers zum Ausgießen nocht nicht so heiß (natürlich wird sie das, wenn Wasser ausgegossen wird.). Der Deckel ist komplett abnehmbar, so dass er sich auch einfach toll reinigen lässt, weil man einfach mit der Hand rein kommt. Er hat noch andere praktische Funktionen, die im folgenden genannt werden.

Funktionen im Überblick
  • SehNix-Wasserkocher
  • 1, 7l Fassungsvermögen
  • 2200 Watt Leistung
  • Material: Edelstahl
  • Deckel komplett abnehmbar
  • Echter Ausgießschnabel (nicht nur so ne Aussparung)
  • Verschiedene Temperaturen (40, 50, 60, 70, 80, 90 und 100 Grad)
  • Warmhaltefunktionen für die genannten Temperaturen für zwei Stunden
  • Signalton zur Quittierung aller Aktionen wie bspw.
    • Wasserkocher auf Platte gestellt
    • Temperatur umgestellt
    • Kochvorgang gestartet
    • Gewünschte Temperatur erreicht
    • Warmhaltefunktion aktiviert

  • Kabelaufwicklung
  • Um 360 grad drehbar und somit auch für Linkshänder geeignet
  • Füllstandsanzeige
  • Echtzeitanzeige der aktuellen Wassertemperatur
Lieferumfang
  • SehNix-Wasserkocher
  • Anleitung in Schwarzschrift
  • Auf Wunsch, Anleitung per Mail
Preise
  • Inkl Versand für eins: 109, 00 Euro
  • Inkl Versand für zwei: 199, 00 Euro
Geheimtipp

Da dieser Wasserkocher aus Metall ist und somit keine Geschmäcker annimmt, kann man damit im Winder perfekt Glühwein warm halten, nämlich genau bei 70 Grad. So ist er perfekt genussfertig und der Alkohohl bleibt auch drin.

Tresor

Wenn man zu Weihnachten immer so ein haufen Geld verschenkt, sollte es doch auch angemessen geschützt werden oder?

wie schützt man am besten seine Wertgegenstände wie Geld, Schmuck oder Dokumente? Natürlich mit dem blindenfreundlichen:

SehNix-Tresor

Der SehNix-Tresor kann von innen in einem Schrank oder auch an einer Wand verschraubt werden. Aber nicht nur das, auch am Boden kann er verschraubt werden und wers ganz sicher macht, verschraubt ihn sowohl am Boden, als auch an der wand. Das Befestigungsmaterial für eine Befestigungsart gehört natürlich zum Liferumfang. Gesichert ist er mit einer 8-stelligen Pin, die auf Wunsch auch selbstständig oder von uns eingestellt werden kann. Sollte mal die Batterie leer sein, wird lange vor nicht funktion mit einem Signalton darauf hingewiesen und die Batterie kann getauscht werden. Und sollte das mal nicht klappen, kann der SehNix-Tresor auch mit den beiliegenden Notfallschlüsseln geöffnet werden.

Für die verschiedenen Bedürfnisse bieten wir ganze 6 verschiedene Größen an. Da ist von winzig bis riesig alles dabei. So kann auch der Laptop oder sogar bis zu 4 a4-Ordner gesichert werden.

Die Eigenschaften im Überblick

  • SehNix-Tresor in 6 verschiedenen Größen
  • Elektronisches Schloss
  • Doppelbolzenverriegelung
  • Material: Stahl
  • 8-stellige Pin
  • Pinn kann auch von blinden Nutzern selbstständig geändert werden
  • Von innen ist die Befestigung bspw im Schrank oder an einer Wand möglich
  • Von innen ist die Befestigung am Boden möglich
  • Zwei Notfallschlüssel bei Pinnverlust
  • Türanschlag rechts
  • Sechs verschiedene Größen erhältlich
  • Varianten

    Variante 1:

    • Maße:
      • Außen (BxHxT): 31 x 20 x 20 cm
      • Innen (BxHxT): 30, 6 x 19, 6 x 14 cm
      • Türöffnung (BxH): 28 x 19, 5 cm

    • Gewicht: 7, 0 kg
    • Einlegeböden: keine

    Variante 2:

    • Maße:
      • Außen (BxHxT): 35 x 25 x 25 cm
      • Innen (BxHxT): 34, 6 x 24, 6 x 19 cm
      • Türöffnung (BxH): 28 x 19, 5 cm

    • Gewicht: 9, 5 kg
    • Einlegeböden: keine

    Variante 3:

    • Maße:
      • Außen (BxHxT): 38 x 30 x 30 cm
      • Innen (BxHxT): 37, 6 x 29, 6 x 24 cm
      • Türöffnung (BxH): 31 x 24, 5 cm

    • Gewicht: 13, 5 kg
    • Einlegeböden: einer (herausnehmbar, Haltewinkel aber fest verschweißt)

    Variante 4:

    Für 15 Zoll Laptops geeignet

    • Maße:
      • Außen (BxHxT): 45 x 25 x 36, 5 cm
      • Innen (BxHxT): 44, 6 x 24, 6 x 30, 5 cm
      • Türöffnung (BxH): 37 x 19, 2 cm

    • Gewicht: 13, 0 kg
    • Einlegeböden: keine

    Variante 5:

    • Maße:
      • Außen (BxHxT): 35 x 50 x 33 cm
      • Innen (BxHxT): 34, 6 x 49, 6 x 27 cm
      • Türöffnung (BxH): 28, 3 x 44, 5 cm

    • Gewicht: 19, 5 kg
    • Einlegeböden: zwei (herausnehmbar, Haltewinkel aber fest verschweißt)

    Variante 6: F

    ür 4 a4 Ordner geeignet

    • Maße:
      • Außen (BxHxT): 36 x 48 x 37 cm
      • Innen (BxHxT): 35, 6 x 47, 6 x 32 cm
      • Türöffnung (BxH): 25 x 42 cm

    • Gewicht: 19, 1 kg
    • Einlegeböden: keine
    Lieferumfang

    SehNix-Tresor in der gewählten Variante, Batterien (bereits eingelegt), Notfallschlüssel, Befestigungsmaterial, Anleitung in Schwarzschrift und auf Wunsch per Mail

    Preise
    • Variante 1: 115, 00 Euro
    • Variante 2: 150, 00 Euro
    • Variante 3: 227, 00 Euro
    • Variante 4: 215, 00 Euro
    • Variante 5: 255, 00 Euro
    • Variante 6: 225, 00 Euro
    Kirschentkerner

    Vor Weihnachten ist ja quasi schon fast wieder Sommer. Was wäre da praktischer als.. na liest mal.

    ich esse ja unheimlich gern Kirschen, aber (mal salopp gesagt) kotzen mich diese Kerne an. Also habe ich nach einem Entkerner gesucht. Ich hab ne ganze Menge ausprobiert und viel Mist gefunden. Der Eine zerfetzt die Kirschen, der andere Lässt Kerne drin. Aber jetzt habe ich endlich den richtigen gefunden und diesen SehNix-Kirschentkerner könnt ihr jetzt bekommen.

    ... Einlegen, entkernen, fertig ... So funktioniert der SehNix-Kirschentkerner.

    Der SehNix-Kirschentkerner sieht aus, wie ein Klammeraffe. Vorn ist eine Mulde, wo ich die Kirsche einlege. Jetzt wird der Klammeraffe, äh ich meine der SehNix-Kirschentkerner zusammengedrückt und der Stein fällt nach unten raus. Dir Kirsche verbleibt im Gerät und kann direkt aufgefuttert werden. Da der SehNix-Kirschentkerner aus Metall ist, ist er langlebig und braucht nach dem Gebrauch nur abgespült werden. Außerdem ist er ebenfalls für Oliven geeignet. Ich persönlich liebe ihn und ihr werdet ihn auch lieben!

    Eigenschaften
    • SehNix-Kirschentkerner
    • Auch für Oliven geeignet
    • Langlebige Zink-Druckguss Qualität
    • Maße: L/B/H max. ca. 14, 2 x 3 x 4, 5 cm
    • Gewicht: 142 G
    Preise

    1x SehNix-Kirschentkerner: 19, 90 Euro

    • 2x SehNix-Kirschentkerner: 38, 00 Euro
    • 3x SehNix-Kirschentkerner: 49, 00 Euro
    Powerbank

    Und wenn Weihnachten der Strom ausfällt? Kein Problem.

    SehNix-Powerbank mit 69, 8 Wh, USB-A, USB-C und echter AC Steckdose

    Wer kennt das nicht. Da ist man unterwegs und plötzlich ist der Laptop leer. Und nun? Wo laden? Wie praktisch, wenn man jetzt einen Akku mit echter Steckdose dabei hätte.

    Stromausfall? Wie praktisch wäre hier ein Akku mit Steckdose für eine Tischlampe.

    Hier kommt wieder einmal unsere SehNix-Powerbank mit echter Steckdose ins Spiel. Was du damit betreiben kannst?

    • Radio, Kassettenrekorder
    • Notebook
    • externe Festplatten (die eigentlich Strom brauchen)
    • DVD-Player
    • Lampen
    • Rasierapparat
    • Echo Lautsprecher
    • u.v.m.

    Natürlich kann man neben der Steckdose auch Geräte per normalen USB a Anschluss oder USB Typ C Anschluss laden und wenn das notwendig ist, sogar gleichzeitig.

    Eigenschaften
    • Zum mobilen Aufladen von Smartphones, Tablets, Kameras, Notebooks etc.
    • mit ?Smart Fast Charge? für optimierte Ladezeit
    • mit Euro-Steckdose zum Laden von Geräten mit Wechselstrom wie z.B. Notebooks
    • Laden von bis zu 3 Geräten gleichzeitig
    • Leistungsstarker 69, 8 Wh (10, 8 V, 6.400 mAh) Li-Ion-Akku
    • Batteriestatusanzeige in Prozent
    • Anschlüsse: 1 x USB Typ C, 1 x USB Typ A, 1x Eurosteckdose
    • Ein-/Ausgangsspannung: 1 x USB-C Eingang und Ausgang (5 V /3 A), 1 x USB-A Ausgang 5 V /2.4 A
    • Gesamtausgang USB-Anschlüsse: max. 5 V /3 A
    • Ausgang Wechselstromsteckdose: 230 V~ (+/-10%) 50 Hz, max. 70 W
    • Material: Kunststoff
    • Maße: ca. 7 x 6 x 18 cm
    • Gewicht: ca. 703 g
    Lieferumfang

    USB-Ladekabel (Typ A/Typ C), Bedienungsanleitung in Schwarzschrift und auf Wunsch per Mail
    Preis: 95, 00 Euro

    VerschlussClips:

    Und kriegt man zu Weihnachten nicht immer so viel Süßes? Gummibärchen bspw? Na da haben wir was.

    wie ihr wisst, sind wir immer auf der Suche nach neuen praktischen Dingen, die den Alltag erleichtern. Und endlich können wir euch ein von uns schon lange eingesetztes Produkt anbieten.

    Die SehNix-VerschlussClips ...

    Aber was ist an denen so besonders?

    Sicher kennt ihr alle diese Clips, die wie eine Klammer sind. Tüte dazwischen stecken und zuklicken. Wir finden, dass Produkte wie Chips, Cornflakes etc darin nicht wirklich lange gut schmecken. Die Chips pappig, die Cornflakes trocken.

    Mit den SehNix-VerschlussClips hat das ein Ende, denn Sie verschließen die Lebensmittel ...

    • luftdicht
    • Wasserdicht und vor allem
    • Aromadicht!
    Wie funktioniert es?

    Ihr nehmt die Tüte (bspw chips), die ihr nur zur Hälfte geschafft habt. Jetzt wird die Tüte kurz über dem Inhalt einmal gefaltet und der kleine rausschauende Stift des SehNix-VerschlussClips wird nun in diese Falte und gleichzeitig der Rest über die Falte geschoben. Das wars. Die Chips sind nun ...

    • luftdicht
    • wasserdicht
    • aromadicht

    ... Verschlossen. Das könnt ihr ausprobieren, wenn ihr einfach etwas Luft in der Tüte lasst. Sie lässt sich anschließend nicht mehr herausdrücken.

    Wofür sind die SehNix-VerschlussClips einsetzbar?

    Ihr könnt sie für alle Tüten verwenden, das heißt bspw für ...

    • Chips
    • Cornflakes
    • Müsli
    • Gemüse
    • Gummibärchen
    • Gewürze
    • Fleisch
    • Kaffee
    • Tee
    • Nudeln
    • Reis
    • Eis
    • Trockenobst
    • und vieles mehr.

    Ebenfalls sind die SehNix-VerschlussClips zum einfrosten geeignet. Es lässt sich auch gleich ein Zettel mit Beschriftung mit einschieben, wenn man das möchte.

    Und aus Erfahrung können wir sagen, wir ...

    1. möchten sie nicht mehr missen und
    2. können davon nicht genug haben, weil sie einfach so vielfälltig einsetzbar sind.
    Eigenschaften
    • Insgesamt 16 SehNix-VerschlussClips pro Set
    • 4x 28, 5 cm
    • 4x 22, 5 cm
    • 4x 19 cm
    • 4x 12 cm
    • Jede Länge in vier verschiedenen Farben
    Preise
    • 1x Set SehNix-VerschlussClips: 49, 90 Euro (49, 90 Euro pro Set)
    • 2x Set SehNix-VerschlussClips: 79, 90 Euro (39, 95 Euro pro Set)
    • 3x Set SehNix-VerschlussClips: 99, 90 Euro (33, 30 Euro pro Set)
    Wartung

    Nun weiß ich, dass man vielleicht gern aus einem Computergeschäft was passendes für den PC oder Notebook verschenken will. Deshalb gibt es bei allen Käufen einer SehNix-Wartung 10% Rabatt. Aber nur für Bestellungen einschließlich dem 24. Dezember. Hier nochmal kurz die Wartungsinfos mit den Originalpreisen und dem rabattierten Preis.

    Informationen zur Wartung
    1. Der SehNix® - Computer- und Beratungsservice führt bei Ihnen einmal im Monat eine Wartung eines festgelegten Gerätes innerhalb der Geschäftszeiten durch.
    2. Es gibt drei Arten der Wartung:
      1. Wartung Bronze: Wird von Ihrem Gerät ein Problem erkannt, wird es an SehNix® gesendet und wir informieren Sie proaktiv. Dabei behalten wir im Blick:
        • Überwachung des allgemeinen Systemzustandes
        • Zustand der Festplatte
        • Speicherauslastung des Systems
        • Zustand von USB-Geräten (gibt es Fehler)
        • Überwachung der Temperatur (Festplatte, Prozessor ?)

        Kosten pro Jahr: 84, 00 Euro (23 Cent pro Tag)
        Rabatt: -8, 40 Euro

      2. Wartung Silber: Hier ist die Wartung Bronze enthalten. Zzgl. wartet SehNix® einmal im Monat ihr Gerät: Dazu gehört:
        • Prüfen auf und installieren von Betriebssystem-Updates
        • Installieren von Treiber-Updates
        • Aktualisieren Ihrer Software
        • Systembereinigung
        • Die Wartung erfolgt am zweiten Montag des Monats. Das Gerät muss an diesem Tag zwischen 09:00 und 16:00 Uhr eingeschaltet sein.

        Kosten pro Jahr: 144, 00 Euro (39 Cent pro Tag)
        Rabatt: -14, 40 Euro

      3. Wartung Gold: Enthalten sind Wartung Bronze und Wartung Silber. Die zusätzlichen Leistungen der Wartung Gold finden ausschließlich in unserer Filiale statt. Zzgl. ist dabei:
        • Überprüfung des Gerätes zum Wartungsbeginn
        • Bei Geräteeinsendung gratis Rückversand
        • Betriebssystem-Reparatur und -Installation (wenn fehlerbedingt erforderlich)
        • Softwareinstallation und -Reparatur (wenn fehlerbedingt erforderlich)
        • Auspusten und Reinigung des Gerätes alle drei Monate
        • Austausch von defekter Hardware zum halben Preis
        • Ersatzgerät während der Reparatur
        • Rabatt bei Neugerät (wenn Altgerät nicht reparierbar) von 30%

        Kosten pro Jahr: 384, 00 Euro (105 Cent pro Tag)
        Rabatt: -38, 40 Euro

    3. Die Zahlung erfolgt im Vorfeld und kann wahlweise per Überweisung, PayPal oder hier in unserer Filiale erfolgen. Kreditkartenzahlungen sind für diesen Service leider nicht möglich
    4. Die Verlängerung der Wartungszeit erfolgt mit dem Kauf der jeweiligen Wartung und ist kein Abo.
    Gutscheine

    Als Letztes noch den Hinweis:

    Wusstest du, dass du auch SehNix-Gutscheine bekommen kannst und das bis zum 24.12. mit frei wählbaren Betrag? Vielleicht ist auch dies ein passendes Geschenk.

    Du suchst was ganz Anderes? Frag einfach nach, denn wir haben noch sooooooo viel mehr im Angebot.

    Habt ihr noch Fragen?

    Telefon: 03573 9396011
    E-Mail: Support@SehNix.de
    Öffnungszeiten: Mo-Do von 9:00 bis 18:00 Uhr, Fr von 9:00 bis 13:00 Uhr

    Euer Team vom “SehNix® - Computer- und Beratungsservice"



    -

    4. Jetzt neu! Kennst du schon die SehNix-Tasties

    Hallo liebe Neuheitsliebenden,

    neulich habe ich zum Geburtstag eine Karte bekommen. Diese war als Relief ausgeführt und auf Plastik gedruckt. Außerdem war sie im Din Lang Format. Grundsätzlich habe ich mich sehr über diese Karte gefreut, aber einige Dinge haben mir daran so gar nicht gefallen.

    • Auf der Karte sollte eine Rose abgebildet sein, die ich leider nicht als solche erkannt habe.
    • Im Din Lang Format passt sie so gar nicht zu meinen anderen Karten.
    • Und als Plastik ausgeführt, ist sie so gar nicht umweltfreundlich.

    Also haben wir bei SehNix mal darüber nachgedacht, wie man sowas im passenden Format, umweltfreundlich und, nach meiner Preisrecherche, auch günstiger anbieten kann. Ich finde, nur weil man blind ist, sollte man nicht immer für alles einen Haufen Geld bezahlen oder wie seht ihr das?

    Dabei sind die SehNix-Tasties herausgekommen, die ich euch heut vorstellen möchte und die nicht nur tastbare Karten beinhalten. Aber dazu im Folgenden mehr.

    Etwas großartiges kommt auf dich zu! Die SehNix-Tasties umfassen eine ganze Produktfamilie mit tastbaren Geschenkartikeln wie ...

    • Tastbare Grußkarten
    • Geschenktüten mit tastbaren Motiven
    • Geschenkanhänger mit tastbaren Motiven

    Für alle SehNix-Tasties gilt, dass die Oberfläche mit tastbaren Motiven gestaltet ist. Die SehNix-Tasties bestehen aus Papier. Dieses ist so robust, dass man die Motive gut ertasten und das sowohl umweldfreundlich produziert als auch entsorgt werden kann. Unsere ersten Tasties kommen mit weihnachtlichen Motiven zu dir.

    Die SehNix-Tasties-Grußkarten sind im standard Postkartenformat als Klappkarte (Klappkante links) ausgeführt. Auf der Vorderseite ist das gewählte Motiv tastbar und unten drunter steht in Braille “Frohe Weihnachten". Die Innenseite kannst du beschreiben. Es gibt drei Motive zur Auswahl ...

    • Motiv 1: Verschiedene große und kleine Sterne verteilen sich über die Seite
    • Motiv 2: Von klein bis groß verteilen sich Schneeflocken auf der Karte
    • Motiv 3: Die ganze Seite ist voller verschieden strukturierter Tannenbäume

    Dabei lassen sich die Motive wirklich gut ertasten.

    Jede SehNix-Tasties-Grußkarte wird mit Umschlag geliefert.

    Preis pro Karte im gewählten Motiv: 3, 00 Euro

    Sparset mit 4 Karten im gewählten Motiv: Statt 12, 00 Euro nur 10, 00 Euro (2, 50 Euro pro Karte)

    Optional: Sollen wir für dich gleich einen Text nach deiner Wahl in die Karte schreiben? +2, 00 Euro pro Karte

    Die SehNix-Tasties-Geschenkanhänger kommen überall dort zum Einsatz, wo eine Aufmerksamkeit noch aufgewertet und verziert werden soll. Die SehNix-Tasties-Geschenkanhänger sind oben tastbar und drunter steht “frohe Weihnachten” in Braille. Sie sind bereits vorgelocht und mit einem Band zum Anhängen versehen. Auch hier gibt es die drei Motive:

    • Motiv 1: Verschiedene große und kleine Sterne verteilen sich über die Seite
    • Motiv 2: Von klein bis groß verteilen sich Schneeflocken auf dem Anhänger
    • Motiv 3: Die ganze Seite ist voller verschieden strukturierter Tannenbäume

    Preis pro Anhänger im gewählten Motiv: 2, 00 Euro

    Sparset für 5 Anhänger im gewählten Motiv: Statt 10, 00 Euro nur 9, 00 Euro (1, 80 Euro pro Stück)

    Die SehNix-Tasties-Geschenktüte umschmeichelt jede kleine Aufmerksamkeit mit ihrem tastbaren Design. Keine Sorge! Die SehNix-Tasties-Geschenktüte kommt natürlich schon fertig aufgefaltet zu dir. Zum Verschließen wird einfach die Folie vom Kleber an der Verschlusslasche abgezogen, die Lasche umgeklappt und angeklebt. Außerdem hat die SehNix-Tasties-Geschenktüte noch einen kleinen Griff, mit dem sie angehängt werden könnte. Natürlich gibts auch die SehNix-Tasties-Geschenktüte in den drei Motiven:

    • Motiv 1: Verschiedene große und kleine Sterne verteilen sich über die Geschenktüte
    • Motiv 2: Von klein bis groß verteilen sich Schneeflocken auf der Geschenktüte
    • Motiv 3: Die ganze Geschenktüte ist voller verschieden strukturierter Tannenbäume

    Preis pro Geschenktüte im gewählten Motiv: 3, 50 Euro

    Sparset für 5 Geschenktüten im gewählten Motiv: Statt 17, 50 Euro nur 15, 00 Euro (3, 00 Euro pro Geschenktüte)

    Einmalig kommen 5, 00 Euro Versand-/Verpackungspauschale innerhalb Deutschlands dazu, egal wie viele und in welchen Konstellationen ihr bestellt.

    Einmalig kommen 10, 00 Euro Versand-/Verpackungspauschale innerhalb der EU dazu, egal wie viele und in welchen Konstellationen ihr bestellt.

    Hinweis

    Alle Blindenverbände erhalten bei einer Bestellung von 100 SehNix-Tasties-Grußkarten 10% Rabatt

    Habt ihr noch Fragen?

    Telefon: 03573 9396011
    E-Mail: Support@SehNix.de
    Öffnungszeiten: Mo-Do von 9:00 bis 18:00 Uhr, Fr von 9:00 bis 13:00 Uhr

    Euer Team vom “SehNix® - Computer- und Beratungsservice"



    -

    5. Smütech - Ein Podcast für alle Technikfreunde

    Wir möchten Dich heute über einen Podcast informieren, den Du vielleicht schon kennst, wenn nicht, dann solltest Du auf jeden Fall mal reinhören.

    Smütech bietet Dir viele Einblicke in tolle Blindenhilfsmittel, stellt Tipps und Tricks rund ums iPhone vor und unterhält.

    Der RSS-Feed für deinen Podcatcher: letscast.fm/... (gekürzt)

    Du findest Smütech auch auf allen bekannten Podcastplattformen wie Apple, Amazon Music, Spotify oder Google Podcast. Gib als Suchbegriff einfach Smütech ein und verpasse kein Update mehr.

    Weitere Infos und Kontakt: schulze-graben.de/... (gekürzt)



    -

    6. Der winterliche Hingucker - Der SehNix-Schneemann kommt auch in dein Haus

    Hallo liebe Dekofreunde,

    jetzt rückt der Winter immer näher. Da muss die Herbstdeko der Winterdekoration weichen. Wie gut, dass wir von SehNix da endlich was im Angebot haben.

    Der SehNix-Schneemann ist wieder einmal etwas ganz Besonderes! Er ist handgearbeitet und somit wirklich ein Hingucker. Im Inneren ist eine LED-Beleuchtung eingearbeitet. Das Kabel mit dem Batteriefach, welches einen Schiebeschalter zum Ein- und Ausschalten hat, kann unter dem Schneemann verschwinden und ist somit nicht zu sehen. Also quasi Licht von Zauberhand. In einer Hand hält er einen Besen und er trägt einen Hut. Er hat rund 9 cm Durchmesser und ist 17 CM hoch.

    Lieferumfang

    SehNix-Schneemann, eingelegte Batterien

    Preise inkl Versand
    • 1x SehNix-Schneemann = 34, 90 Euro
    • 2x SehNix-Schneemann = 65, 00 Euro (32, 50 Euro pro Stück)

    Habt ihr noch Fragen?

    Telefon: 03573 9396011
    E-Mail: Support@SehNix.de
    Öffnungszeiten: Mo-Do von 9:00 bis 18:00 Uhr, Fr von 9:00 bis 13:00 Uhr

    Euer Team vom “SehNix® - Computer- und Beratungsservice"



    -

    7. ClearReader, das Vorlesesystem, das keine Wünsche offen lässt

    Viele Menschen möchten Ihre Post oder Bücher auch ohne PC lesen.

    Schnell, einfach und ohne großen Aufwand.

    Mit dem ClearReader+ ist das kein Problem.

    Einschalten, Kameraarm per sanftem Druck ausklappen und los gehts!

    Infos zum Hören

    smuetech.letscast.fm/... (gekürzt)

    Für eine Übernahme durch die Krankenkasse benötigen wir ein Rezept von Deinem Hausarzt (Sehhilfenverordnung 8A über das geschlossene Vorlesesystem ClearReader+ mit Akku).

    Gerne erstellen wir Dir auch ein Angebot, wenn Du Dir den Clearreader+ selbst kaufen möchtest.

    Für Fragen und Beratung erreichst Du uns per Mail an info@schulze-graben.de.

    Dein Schulze-Team

    Schulze IT-Schulung und Dienstleistungen
    Fuggerstr. 1
    86836 Graben
    Tel.: 08232 5031303
    E-Mail: jockl@schulzeundschulze.net
    Im Web: www.schulze-graben.de
    Unser Podcast: www.schulze-graben.de/... (gekürzt)
    Telefonischer Produktkatalog: 082325022981
    Barrierefreie Senderliste für Digitalradioprogramme: www.schulze-graben.de/... (gekürzt)



    -

    8. Screenreader - NVDA und seine Freunde

    Freizeit, Information
    Beginn ist am Freitag, dem 25. November 2022, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist unbekannt.

    “NVDA und seine Freunde” soll ein lockerer Treff für alle sein, die am Screenreader NVDA interessiert sind. Was im Anschluss daraus wird, wird die Zukunft zeigen.

    Zielgruppe sind Personen, die am kostenlosen Screenreader NVDA interessiert sind. Vorkenntnisse sind zwar willkommen, aber keinesfalls eine Voraussetzung.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Hermann-Josef Kurzen von BLINDzeln per E-Mail an hermann-josef.kurzen@blindzeln.org. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net?tcpport=10333&udpport=10333&encrypted=true&username=gast&channel=BLINDzeln-Villa/... (gekürzt). Die Veranstaltung findet im Raum “Screenreader” statt, welcher sich im “Arbeitszimmer” der “BLINDzeln-Villa” befindet.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    9. Chorkonzert auf dem Weihnachtsmarkt

    Kultur, Kunst, Vortrag
    Beginn ist am Sonntag, dem 27. November 2022, um 15:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 16:34 Uhr.

    An diesem ersten Adventssonntag präsentieren 42 fröhliche Sängerinnen und Sänger Weihnachtslieder, die ich vor über 30 Jahren komponiert und getextet habe. Seitdem nehmen viele Chöre einzelne der Lieder alljährlich in ihre Adventskonzerte auf.

    Ihr alle seid herzlich eingeladen.

    Ich freue mich auf euch.

    Euer

    Theo Floßdorf

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten. Es sind keine zusätzlichen Voraussetzungen zu erfüllen.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo@flossdorf.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    10. Screenreader - NVDA und seine Freunde Extra

    Freizeit, Information
    Beginn ist am Montag, dem 28. November 2022, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist unbekannt.

    Es geht darum, Interessenten an NVDA heranzuführen, ohne daß sie durch Berichte von erfahreneren NVDA-Anwendern gelangweilt werden.

    Zielgruppe sind Personen, die am kostenlosen Screenreader NVDA interessiert sind und diesen kennenlernen möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und höchstens 6 zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Hermann-Josef Kurzen von BLINDzeln per E-Mail an hermann-josef.kurzen@blindzeln.org. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls über die genannte Adresse und der Zugang mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net?tcpport=10333&udpport=10333&encrypted=true&username=gast&channel=BLINDzeln-Villa/... (gekürzt). Die Veranstaltung findet im Raum “Screenreader” statt, welcher sich im “Arbeitszimmer” der “BLINDzeln-Villa” befindet.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    11. Das Mysterium des Sterns von Betlehem

    Information, Kultur, Vortrag
    Beginn ist am Dienstag, dem 29. November 2022, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 21:00 Uhr.

    Der Stern von Betlehem fasziniert uns alle, da es nirgendwo ein vergleichbares Ereignis gab, wo Menschen einem Stern folgten, um, wie in unserem Falle, einen Stall und den Erlöser zu finden.

    Das bedeutet, dass die Spekulationen über dieses Mysterium bis heute nicht abreißen. Viele spannende Möglichkeiten, was der Stern gewesen sein könnte, stehen mittlerweile nebeneinander. Im ersten Teil der Sendung werden wir uns diese Geschichten aus astronomischer Sicht genauer betrachten.

    Im zweiten Teil werden wir uns dann mit der Frage beschäftigen, wie man einen Stern als Navi benutzen und ob man damit wirklich einen Stall finden kann.

    Diese Sendung wird eine Weihnachtsveranstaltung der besonderen Art.

    Die Veranstaltungen richtet sich an alle, die an Weihnachten und allem darum herum interessiert sind. Vor allem diejenigen, die sich z. B. auch für Astronomie und Weltraum begeistern, sind hier richtig aufgehoben. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Gerhard Jaworek unter der Telefonnummer 0172 7630136 oder per E-Mail an gerhard.jaworek@blindnerd.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    12. Ein Candle-light-abend im Aura Plus

    Freizeit
    Beginn ist am Mitttwoch, dem 30. November 2022, um 20:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 21:30 Uhr.

    Komm‘ in den Genuss mit einem Candle-light-abend im Aura-Plus!

    Wann? Mittwoch, 30.11.22 ab 20:00 Uhr!

    Wo? Auf Teamtalk Blindzeln im Raum Aura Plus auf dem Maulwurfshügel

    Wir zünden unsere vorweihnachtlichen Kerzen an; trinken Glühwein, essen Lebkuchen und unsere selbstgebackenen Plätzchen. Unsere Gäste runden diesen Abend stimmungsvoll mit Gesprächen -oder auch mit einem vorweihnachtlichen Gedicht oder etwas Gesang ab. Je mehr Gäste sich einfinden, um so vielfältiger wird unser Candle-light-abend werden!

    Es freuen sich auf Euer zahlreiches Kommen:

    Hannelore Sommer, Christian Karges und Angelus vom Aura Plus (Manfred Engel).

    Interessierte Sehbehinderte und blinde Menschen sowie deren Helferinnen und Helfer sind herzlich eingeladen.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Manfred Engel unter der Telefonnummer 0175 4976953 oder per E-Mail an DL9ZBK@t-online.de. . Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net?tcpport=10333&udpport=10333&encrypted=true&username=gast&channel=AuraPlus./... (gekürzt). Die Veranstaltung findet im Raum “AuraPlus” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    13. Vorfreude - Adventskalender - Türchen 1

    Vortrag
    Beginn ist am Donnerstag, dem 1. Dezember 2022, um 18:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 18:50 Uhr.

    Wir öffnen für euch jeden Tag zur gleichen Zeit ein neues Türchen ...

    Die Weihnachtszeit ist voller Geheimnisse, für Kinder, für Eltern, für Omas und Opas.

    Jostein Gaarder führt uns jeden Tag ein Stück des Weges von Schweden nach Bethlehem und gleichzeitig mehr als 2000 Jahre rückwärts in der Zeit, bis zur Krippe des Christkindes.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Advents- und Weihnachtsbegeisterten.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf von BLINDzeln unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo.flossdorf@blindzeln.org. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    14. Vorfreude - Adventskalender - Türchen 2

    Vortrag
    Beginn ist am Freitag, dem 2. Dezember 2022, um 18:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 18:50 Uhr.

    Wir öffnen für euch jeden Tag zur gleichen Zeit ein neues Türchen ...

    Die Weihnachtszeit ist voller Geheimnisse, für Kinder, für Eltern, für Omas und Opas.

    Jostein Gaarder führt uns jeden Tag ein Stück des Weges von Schweden nach Bethlehem und gleichzeitig mehr als 2000 Jahre rückwärts in der Zeit, bis zur Krippe des Christkindes.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Advents- und Weihnachtsbegeisterten.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf von BLINDzeln unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo.flossdorf@blindzeln.org. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    15. Vorfreude - Adventskalender - Türchen 3

    Vortrag
    Beginn ist am Samstag, dem 3. Dezember 2022, um 18:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 18:50 Uhr.

    Wir öffnen für euch jeden Tag zur gleichen Zeit ein neues Türchen ...

    Die Weihnachtszeit ist voller Geheimnisse, für Kinder, für Eltern, für Omas und Opas.

    Jostein Gaarder führt uns jeden Tag ein Stück des Weges von Schweden nach Bethlehem und gleichzeitig mehr als 2000 Jahre rückwärts in der Zeit, bis zur Krippe des Christkindes.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Advents- und Weihnachtsbegeisterten.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf von BLINDzeln unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo.flossdorf@blindzeln.org. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    16. Einführung in Bachs Weihnachtsoratorium

    Freizeit, Information, Kultur, Kunst, Vortrag
    Beginn ist am Sonntag, dem 4. Dezember 2022, um 15:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 18:00 Uhr.

    Für Klassikliebhaber gehört Bachs Weihnachtsoratorium zu Weihnachten. Henning Böke gibt eine Einführung in dieses wichtige Werk Bachs. Wir werden etwas über die Entstehung, die Rezeptionsgeschichte hören aber auch Besetzungsfragen oder Aufnahmeempfehlungen werden nicht zu kurz kommen. Das alles wird natürlich mit Musikbeispielen belegtwerden.

    Zielgruppe sind alle Musik begeisterte.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Martin Feuerstein unter der Telefonnummer 069 90739786 oder per E-Mail an martin.feuerstein@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    17. Vorfreude - Adventskalender - Türchen 4

    Vortrag
    Beginn ist am Sonntag, dem 4. Dezember 2022, um 18:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 18:50 Uhr.

    Wir öffnen für euch jeden Tag zur gleichen Zeit ein neues Türchen ...

    Die Weihnachtszeit ist voller Geheimnisse, für Kinder, für Eltern, für Omas und Opas.

    Jostein Gaarder führt uns jeden Tag ein Stück des Weges von Schweden nach Bethlehem und gleichzeitig mehr als 2000 Jahre rückwärts in der Zeit, bis zur Krippe des Christkindes.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Advents- und Weihnachtsbegeisterten.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf von BLINDzeln unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo.flossdorf@blindzeln.org. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    18. Lesung - Schöne Weihnachtszeit

    Freizeit, Kultur, Vortrag, Sonstiges
    Beginn ist am Sonntag, dem 4. Dezember 2022, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 20:00 Uhr.

    Autorin Brigitte Kemptner ist Mitglied im literarischen Arbeitskreis BLAutor und hat mehrere Bücher vor allem im Bereich Fantasy geschrieben. Sie liebt die Weihnachtszeit. Das spiegelt sich in ihren Gedichten und Geschichten wider, die Sie ihren Hörer*innen am 2. Advent vorliest.

    Für alle, die die Adventzeit lieben.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Brigitte Kemptner unter der Telefonnummer 06202 4098228 oder per E-Mail an brigitte.kemptner@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    19. Zauberhafte Lesungen zum Nikolaustag und Advent

    Freizeit, Kultur, Kunst, Vortrag, Sonstiges
    Beginn ist am Dienstag, dem 6. Dezember 2022, um 20:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 21:30 Uhr.

    Der OVZ Weihnachtsmarkt wird mit wunderbaren Geschichten und Gedichten zum Advent und Nikolaus bereichert.

    Mehrere BLAutor*innen lesen ihre zauberhaften Texte. Dazwischen gibt es auch weihnachtliche Klänge.

    Zielgruppe sind Hörer, die sich über weihnachtliche Gedanken freuen.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Dieter Kleffner unter der Telefonnummer 02324 41928 oder per E-Mail an dieter.kleffner@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    20. Ich hab zu Haus ein Grammophon

    Freizeit, Information, Kultur, Kunst, Vortrag
    Beginn ist am Freitag, dem 9. Dezember 2022, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 21:30 Uhr.

    Es mag vielleicht ein wenig verrückt sein, in der Zeit von Streamingdiensten und CD sich mit dem Thema Grammophon und Schellackplatte zu beschäftigen.

    Martin Feuerstein möchte Euch die Faszination seines Hobbys nahe bringen. Dazu gibt es ein Wiederhören mit Stars der Schellackzeit wie Zarah Leander, Willi Forst und Ilse Werner und Tenören wie Joseph Schmidt, Enrico Caruso, Richard Tauber und Franz Völker.

    Zielgruppe sind alle, die sich an ein bißchen Rauschen und knistern nicht stören.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Martin Feuerstein unter der Telefonnummer 069 90739786 oder per E-Mail an martin.feuerstein@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Kunst-und-Kultur-Meile” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    21. Blinde Autorinnen und Autoren zum Thema Weihnachtszeit

    Kultur, Kunst, Vortrag
    Beginn ist am Sonntag, dem 11. Dezember 2022, um 15:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 16:30 Uhr.

    Mitglieder von BLAutor laden zu einer literarischen Stunde ein. Sie lesen aus ihren Kurzgeschichten und tragen ihre Gedichte oder andere ihrer Werke vor.

    Marie-Wall, Günter Sehrbrock, Rosa-Maria Dotzler, Dieter Kleffner, Petra Bohn, Simon Kuhlmann, Brigitte Kemptner, Maria Knoke und Theo Floßdorf

    Euch erwartet ein sehr spezieller Blick auf die Weihnachtszeit.

    Ihr alle seid sehr herzlich dazu eingeladen.

    Eine Wiederholung vom 5.1.2022.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Advents- und Weihnachtsbegeisterten.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo@flossdorf.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt) sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    22. Bachs erstes Weihnachtsfest in der Thomaskirche 1723

    Freizeit, Kultur, Kunst
    Beginn ist am Freitag, dem 16. Dezember 2022, um 15:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 17:30 Uhr.

    Die Musik Bachs ist von den christlichen Festen Weihnachten, Karfreitag oder Ostern nicht mehr wegzudenken. Wir lieben seine Kantaten, Oratorien und Passionen. Aber welchen Stellenwert hatte die Musik zur Zeit Bachs im Gottesdienst?

    Der Musikwissenschaftler und Organist John Butt hat die Musik des ersten Weihnachtsgottesdienstes, den Bach am 25.12. 1723 in der Thomaskirche in Leipzig gestaltet hat rekonstruiert und mit seinem Dunedinconsort eingespielt.

    Henning und Martin möchten Euch gerne an dieser Zeitreise zum Weihnachtsfest der Bachzeit teilhaben lassen.

    Zielgruppe sind alle Interessierten.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Martin Feuerstein unter der Telefonnummer 069 90739786 oder per E-Mail an martin.feuerstein@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    23. Herrliche Geschichten zur Weihnachtszeit

    Freizeit, Kultur, Vortrag, Sonstiges
    Beginn ist am Sonntag, dem 18. Dezember 2022, um 15:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 17:00 Uhr.

    Autorin Petra Bohn ist Mitglied im literarischen Arbeitskreis BLAutor und hat bereits im Sommer eine fesselnde Veranstaltung im OVZ präsentiert. Nun stimmt sie mit zwei eigenen Hörspielen und einer Lesung auf die Weihnachtszeit ein.

    Für alle die Hörspiele und Lesungen lieben.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Petra Bohn unter der Telefonnummer 0431 521939 oder per E-Mail an Petra.bohn-kiel@t-online.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)



    -

    24. Freitag der dreizehnte und andere Kalenderspielchen

    Information, Kultur, Vortrag
    Beginn ist am Freitag, dem 13. Januar 2023, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 20:30 Uhr.

    “Das geht ja gut los!!!” mag mancher in diesen Krisenzeiten denken, wenn man den Kalender 2023 betrachtet. Gleich der Januar startet mit einem Freitag, 13.

    Welch ein Unglück, oder vielleicht doch nicht?

    Tatsache ist, dass es häufig die Nummer 13 bei Sitzplätzen, Stockwerken und Hotelzimmern nicht gibt. Im Flugzeug fehlt die Reihe dreizehn komplett. Wo kommt das her, dass sich die 13 derart bis in unsere aufgeklärte Zeit so hartnäckig als Unglückszahl behaupten kann.

    Wie oft fällt diese 13 tatsächlich auf einen Freitag?

    Oder haben Sie sich auch schon mal gefragt:

    Wann fällt der Vollmond mal wieder auf Heilig Abend, oder wie lange muss ich warten, bis die Brückentage oder sonstige Feiertage mal wieder so fallen, damit ich maximal Urlaubstage sparen kann?

    Wenn Sie derartige Kalender-Spielchen interessieren, dann sind Sie in diesem Vortrag genau richtig.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle, die etwas Spaß an derartigen Kalenderspielchen haben. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Gerhard Jaworek unter der Telefonnummer 0172 7630136 oder per E-Mail an gerhard.jaworek@blindnerd.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “BLAutor-Lesebühne” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    keine Internetadresse.

    Eintrag Nummer 5:

    23.11.2022, 09:19

    Sebastian Dellit

    von und über BLINDzeln

    IrgendWasser - Podcast Nr. 1911 erschienen

    Ein weiterer IrgendWasser - Podcast wurde veröffentlicht. Diesmal geht es um “Virtuellen Windows XP Computer reparieren". Mehr dazu im Menü unter “Podcast".

    http://www.blindzeln.org/index.php?ueb=2 (gekürzt).

    Eintrag Nummer 6:

    22.11.2022, 11:25

    Sebastian Dellit

    von und über BLINDzeln

    Neue WhatsApp Gruppe erschienen

    BLINDzeln geht mit seiner 25ten WhatsApp Gruppe online. Diesmal geht es in BLINDzeln - NEPHRON um “Treffpunkt von Dialysepatienten, Transplantierten und Interessierten“. Mehr dazu im Menü unter “Forenindex".

    http://www.blindzeln.org/index.php?ueb=2 (gekürzt).

    Eintrag Nummer 7:

    22.11.2022, 11:07

    Sebastian Dellit

    von und über BLINDzeln

    Poet - Podcast Nr. 41 erschienen

    Ein weiterer Poet - Podcast wurde veröffentlicht. Diesmal geht es um “Hoch zu Ross - Carolin Geist". Mehr dazu im Menü unter “Podcast".

    http://www.blindzeln.org/index.php?ueb=2 (gekürzt).

    Eintrag Nummer 8:

    21.11.2022, 13:55

    Sebastian Dellit

    von und über BLINDzeln, von unseren Partnern

    BLINDzeln-Magazin im November 2022

    Die Welt mit anderen Augen sehen

    Editorial

    Halloween liegt hinter uns. Das bedeutet jedoch noch lange nicht, daß wir Langeweile schieben. Erste Erfahrungen mit der BLINDzeln App liegen vor und wollen ausgewertet werden. Außerdem habe ich gehört, daß Weihnachten vor der Tür stehen soll.

    Ich vermute mal, daß sich da auf dem Weihnachtsmarkt im Online-Veranstaltungszentrum (OVZ) von BLINDzeln etwas tun wird. Laßt Euch doch mal überraschen.

    Und die Adventszeit ist eine gute Gelegenheit, wieder mal zu einem guten Buch zu greifen.

    In diesem Monat fällt die Rubrik “Irgendwasser-Geplätscher” aus organisatorischen Gründen leider aus. Aber bis zum Jahresende wird alles korrigiert werden. - (Hermann-Josef Kurzen)

    Inhaltsverzeichnis

    • Editorial
    • Wünsche an die BLINDzeln App
    • Weitere App-Ideen
    • Alles Kachel oder was?
    • BFW Würzburg
    • Der Groschen ist gefallen
    • Für die Statistiker unter uns
    • Ruf mich an - Misi-Easy wartet auf Dich
    • Die letzte Chance
    • Halloween-Status
    • Inklusionsfußball (mit Stefano Rudolfo)
    • Schneemänner und Hingucker
    • BEA-Infos im November 2022
    • Buchempfehlung des Monats
    • OVZ-Kalender
    • Zahlungen an BLINDzeln
    • Impressum

    Wünsche an die BLINDzeln App

    Cord König

    Die BLINDzeln App ist seit einiger Zeit draußen. Und natürlich werden wir derzeit mehr oder weniger mit Rückmeldungen überrollt. Natürlich gibt es auch diesmal wieder einige Stänker. Aber der überwiegende Teil ist begeistert. Das wiederum freut uns als Team. Wir haben nämlich sehr viel Zeit und Arbeit in die Sache gesteckt. Heute habe ich eine lange Nachricht mit ganz vielen Wünschen erhalten. Und ich möchte gerne darauf eingehen. Wenn Ihr Euch so viel Mühe macht, dann kann ich schlecht mit einem Dreizeiler antworten.

    Nicht jeder möchte, daß sein Name genannt wird. Es hat schon oft genug Ärger gegeben, wenn ich jemanden mit seinem Namen angesprochen habe. Das ist jetzt nicht weiter dramatisch, aber es kommt doch gelegentlich vor. Für mich fühlt sich das ein wenig befremdlich an, aber dann ist es eben so. Der Absender schreibt ...

    BLINDzler

    Dieser Nachricht voranstellen möchte ich gerne einen ganz großen Dank an Dich und Dein Team für diese in meinen Augen äußerst gelungene BLINDzeln App.

    Cord König

    Dafür herzlichen Dank. Deine Mail habe ich sofort weitergeleitet. Auch diverse andere Mails habe ich weitergeleitet. Das ist mir jedoch noch nicht bei allen Mails zu der BLINDzeln App gelungen. Mails, in denen Bestellungen enthalten waren, habe ich erst einmal nicht weitergeleitet. Einige Mails habe ich in die WhatsApp-Gruppe für das Redaktionsteam weitergeleitet. Das Deltachat-Team bekommt die Informationen über diesen Podcast mit. Weiter schreibt der Absender ...

    BLINDzler

    Ich habe mir die App am Wochenende geladen und ein wenig damit gespielt. Auch den zugehörigen Irgendwasser-Podcast mit der Anleitung habe ich mir interessiert angehört.

    Cord König

    Die Anleitung findet Ihr natürlich auch in der App. Es macht durchaus einen Sinn, wenn man sich die Anleitung extern anhört, während man sich in der BLINDzeln App befindet. Dann könnt Ihr sofort alles nachvollziehen. Weiter schreibt er ...

    BLINDzler

    Die Anleitung ist für einen ersten Überblick unbedingt empfehlenswert.

    Cord König

    Das kann ich bestätigen. Ich habe versucht, die Anleitung so kurz wie möglich zu halten. Sie hat eine Dauer von etwas über 17 Minuten. Kürzer ging es einfach nicht. Natürlich haben wir die ganze App so aufgebaut, daß sie gänzlich intuitiv bedienbar ist. Man muß also nicht unbedingt die Dokumentation lesen. Ein Herumprobieren hilft ebenfalls. Eigentlich solltet Ihr alles finden, was die App so zu bieten hat. Weiter heißt es ...

    BLINDzler

    Mit der BLINDzeln App steht uns Sehbehinderten und Blinden ein umfassendes Multimediawerkzeug zur Verfügung. Schon jetzt werden viele Dinge in einer einzigen App gebündelt. Das läßt auf die Zukunft hoffen.

    Cord König

    Ja, Multimediawerkzeug ist schon eine recht treffende Bezeichnung. Tatsächlich beherrscht die BLINDzeln App auch ganz viel Multimedia. Das ist jedoch nicht allein der Kernpunkt der App. Die BLINDzeln App habe ich in meinem Kopf so konstruiert, daß es ein Schweizer Taschenmesser ist. Mir ging es hauptsächlich darum, daß wir eine Möglichkeit haben, von außen diese App mit Inhalten, Funktionen sowie Multimediainhalten zu füttern. Das hat den Vorteil, daß man nicht dauernd an der App selbst herumfummeln muß. Selbstverständlich kann bei Bedarf auch das Konstrukt angepaßt werden. Und unserem Michael macht alles auch sehr viel Spaß. Die App ist im Prinzip fertig und sie kann das verdauen, was wir ihr zuführen. Und die App wird von einem größeren Team gefüttert. Einige haben die BLINDzeln App als Mediathek mißverstanden. Es wird angemerkt, daß oft nur eine Verlinkung nach Youtube erfolgt und man trotzdem noch selbst den Startknopf drücken muß. Das ist jedoch nur ein winziger Teil von dem, was die App eigentlich tut. Wir wollen Euch zweifelsohne jede Menge Multimediainhalte an die Hand geben. Das Team sucht interessante Beiträge heraus. Wir schicken Euch direkt in diese Inhalte. Wir wollen diese Inhalte jedoch nicht in die App selbst gießen. Das könnt Ihr vergessen. Die BLINDzeln App soll ein Schweizer Taschenmesser sein. Das wollte ich so haben und so haben wir es auch gebaut. Und jetzt wird die App auch entsprechend befüllt. Die BLINDzeln App ist viel mehr als nur ein Mediaplayer. Schade, daß das zumindest in einem Fall nicht so richtig verstanden worden ist. Der weitaus größte Teil hat verstanden, daß es sich bei der BLINDzeln App um wesentlich mehr als nur eine Mediathek handelt. Weiter heißt es ...

    BLINDzler

    Deswegen habe ich schon ein wenig mit mir gezaudert, ob ich überhaupt diese Mail schreibe. Außerdem möchte ich so einige Dinge ansprechen.

    Cord König

    Für diese Mail bin ich Dir auch sehr dankbar. Ich werde gleich auf Deine Wünsche eingehen. Ich kann Dir jedoch nicht versprechen, daß wir uns um alles kümmern werden. Manchmal macht es einfach keinen Sinn und manchmal haben wir uns das ganz anders vorgestellt. Aber ich habe absolut nichts dagegen, daß Wünsche ausgesprochen werden. Es ist ganz normal, daß während der Benutzung und Bedienung ganz persönliche Wünsche auftauchen. Ihr dürft nur nicht davon ausgehen, daß alles auch wie gewünscht realisiert wird. Gar nicht leiden kann ich die Hau-drauf-Mentalität. So etwas können wir nicht gebrauchen. Damit würde wohl nur das Team demotiviert werden. Das Team ist bemüht, Euch eine schöne, gute und brauchbare App anzubieten. Und sie machen es ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Das macht einen Haufen Arbeit. Und wer die App nicht mag, der muß sie ja nicht benutzen. Konstruktive Kritik hingegen ist stets sehr gerne gesehen. Ich kann nur diese selbsternannten Kritiker nicht mehr leiden. Dafür habe ich einfach kein Verständnis. Es gibt sogar Leute, die nur einen einzigen Stern vergeben und das nicht weiter kommentieren. Da frage ich mich, was das eigentlich soll. Warum? Wozu? Hatten die betreffenden Personen vielleicht einen schlechten Tag? Aber mit so etwas muß man leben. Es gibt eben einige Stinkstiefel, die niemand braucht. Ich erlebe so etwas seit Jahrzehnten. Niemand hat das Recht, die Arbeit ander mießzumachen. Weiter heißt es ...

    BLINDzler

    Sollte ich mich mißverständlich ausgedrückt haben, so greife zum Telefon und wir klären dann alles in einem Gespräch. Das Schreiben ist nämlich nicht wirklich so mein Ding.

    Cord König

    Das gilt auch für mich. Das Getippe ist mir viel zu mühsam. Auf WhatsApp bin ich via 01774099111 erreichen. Aus dem Ausland muß die führende 0 durch 0049 ersetzt werden. Auch könnt Ihr mir via Deltachat eine Sprachnachricht schicken. Die Adresse lautet: c.koenig@as-x.de. Natürlich könnt Ihr mir auch einen kurzen Text zukommen lassen. Lesen ist ja nicht so ganz das Schlimme. Weiter heißt es ...

    BLINDzler

    Auf die Schnelle habe ich mich mal in der Kategorie Halloween umgeschaut. Diese Kategorie ist so gut gefüllt, daß es mir schier unmöglich erscheint, in den wenigen Tagen einen Großteil davon zu konsumieren. Deshalb bitte ich darum, diese Kategorie etwas länger bestehen zu lassen.

    Cord König

    Paß auf! Du mußt mir doch Recht geben, daß es fast schon ein bißchen pervers ist, wenn man bereits im August Schokonikoläuse kaufen kann. Das ist doch nicht schön. Das will man doch nicht haben. Die Kategorie Halloween sol irgendwann im November verschwinden. Dann wird sie gegen eine Kategorie Weihnachten ausgetauscht werden. Es gibt nun mal saisonale Dinge und die sollten wir auch saisonal lassen. Deine Sorgen, alles konsumiert zu bekommen, sind selbstverständlich gerechtfertigt. Das ist gar nicht so schwierig, wie Du Dir das vorstellst. Schaut mal in die Kategorie Dokumentationen. Was Ihr im Rahmen der Halloween-Aktion bestellen könnt, findet Ihr größtenteils dort bereits. Das frißt keinen Platz. Die Podcasts gibt es ja sowieso und es ist nur eine Verlinkung erforderlich. Und dann gibt es noch diverse Hörbücher und Hörspiele. Ein geringer Teil davon wurde schon in die entsprechende Kategorie einsortiert. Einige exklusive Dinge werden allerdings wirklich verschwinden. Möchtest Du Dir die verbliebenen Dinge sichern, so gehe in das Optionen-Menü. Und dann fügtst Du die Dinge, die Dich interessieren, einfach Deinen Favoriten hinzu. Diese Sachen stehen Dir auch dann noch zur Verfügung, wenn es die Kategorie Halloween schon längst nicht mehr gibt. Irgendwann ist wieder Halloween und dann werden einige Dinge wieder auftauchen. In der Weihnachtszeit möchte ich keine Kategorie Halloween haben. Beim jetzigen Stand können wir Kategorien in ihrer Reihenfolge nicht verschieben. Das bedeutet, daß die Kategorie Halloween immer ganz oben angezeigt würde. Es wirkt ein wenig komsich und seltsam, wenn man mitten im Sommer zuerst etwas über Halloween liest. Meine Frau hat Dir sogar Recht gegeben. Auch sie hätte Probleme, alles rechtzeitig zu konsumieren. Und weiter geht es ...

    BLINDzler

    In Deiner Anleitung sprichst Du davon, eine Kachel in die Favoriten verlegt werden kann und somit erhalten bleibt. Wie wäre es, wenn man auch eine ganze Kategorie in die Favoriten verlegen könnte?

    Cord König

    Das ist eine nette Idee. Wir haben da jedoch etwas Anderes vor. Ich möchte nicht einerseits sagen, daß eine Kategorie verschwindet und andererseits doch erhalten bleibt. Wir wollen mit der BLINDzeln App saisonal spielen. Die Kacheln kannst Du Dir ja trotzdem in Deinen Favoriten speichern. Wir werden allerdings noch Kategorien bei den Favoriten hinzufügen. Die genauen Details stehen jedoch noch nicht fest. Eventuell wirst Du die Möglichkeit bekommen, eigene Kategorien anzulegen. Etwas einfacher dürfte es zu programmieren sein, daß bei den Favoriten automatisch z. B. die Kategorie Halloween angelegt wird und Du dort dann alles aus der ursprünglichen Kategorie findest, was Du favorisiert hast. Und wenn Du Dir Kacheln aus der Kategorie Fernbedienungen favorisiert hast, dann wird bei Deinen Favoriten automatisch die Kategorie Fernbedienungen angelegtr werden. Dadurch dürfte sich die Übersicht enorm verbessern. In meinen Favoriten habe ich beispielsweise festgelegt, daß ich ganz einfach und schnell meinen Rechner herunterfahren kann. Das ist eine Funktionen, die aus der Kategorie Fernbedienungen stammt. Mit einer speziellen Funktion kann ich sogar vor dem Herunterfahren noch eine Sicherung anlegen. Vielleicht finden wir aber auch noch eine etwas elegantere Möglichkeit. Weiter heißt es ...

    BLINDzler

    Zu Halloween fallen mir auch noch Radio und Fernsehen ein.

    Cord König

    Warum willst Du die gesamte Kategorie in den Favoriten speichern? Das ist doch eigentlich nicht notwendig. Die Kategorien Radio und Fernsehen werden nicht gelöscht und es werden auch keine Kacheln dort entfernt. Es kann höchstens sein, daß eine Kachel nicht mehr funktioniert, weil der Stream nicht mehr funktioniert. Wenn Ihr einen Stream findet, der nicht mehr funktioniert, so bitten wir um Mitteilung. Es ist übrigens gar nicht mal so einfach, eine neue Streaming-URL in Erfahrung zu bringen. Die Sender möchten, daß man den Stream von der jeweiligen Homepage aus aufruft. Man möchte, daß man an den Werbeanzeigen vorbeikommt, die Geld einbringen. Kann die neue URL nicht ermittelt werden, so kann man immerhin auf die Seite verlinken, von der aus der Stream aufgerufen werden kann. Weiter heißt es ...

    BLINDzler

    Mein Interesse geweckt hat auch die Kategorie Geräusche. Ich bin schon seit einiger Zeit auf der Suche nach den verschiedenen Martinshörnern.

    Cord König

    Wir gehen da gerne auf die Suche. Es müßte schon mit dem Teufel zugehen, wenn es da nicht irgendwo im Internet etwas gibt. Erfolgversprechend könnte eine Suche bei Youtube sein. Youtube ist so gestrickt, daß immer wieder Werbung auftaucht. In iOS gibt es eine Funktion, mit der man ein Video direkt abspielen kann. Nutzt man diese Funktion, so wird keine Werbung abgespielt. Interessant ist auch die Suchfunktion. Gibt man beispielsweise in der Kategorie Geräusch im Suchfeld “binaural” ohne die Anführungszeichen an, so werden nur binaurale Geräusche angeboten und alle anderen Geräusch ausgeblendet. Und weiter heißt es ...

    BLINDzler

    Interessant wären auch Hinweise auf Hörfilme.

    Cord König

    Ich weiß, daß es das bei einigen Sendern gibt. In der Kategorie Fernsehen soll es beim ZDF gehen. Es gibt da ja Steuerelemente und mit einem davon kann man sich die Audiospuren schalten. Ich werde das mal ausprobieren bzw. jemanden bitten, es auszuprobieren und aufzuzeichnen. Und dann machen wir eine eigene Episode daraus. Das sollte kein Problem sein. Leider bieten nicht alle Sender Hörfilme an. Vermutlich gibt es auch bei der ARD Hörfilme. Weiter heißt es ...

    BLINDzler

    Wie stelle ich die 2. Tonspur ein. Geht das überhaupt? Muß ich das für jeden Sender neu setzen?

    Cord König

    Unsere App macht hier nichts. Wir schicken Euch direkt auf den Stream. Diese bieten es teilweise und mit Sicherheit in einer Minderheit an. Das hat gar nicht mit der BLINDzeln App zu tun. Es wird stets nur auf Inhalte verwiesen. Das ist allein schon aus rechtlichen Gründen erforderlich. Weiter heißt es ...

    BLINDzler

    Sicher kennst Du ja auch das Podcast-Programm von Manfred Winkler. Sehr viele Sender sind da barrierefrei unter Windows verfügbar. Könnte man da nicht eine eigene Rubrik einrichten?

    Cord König

    Das haben wir eigentlich so gemacht. Gehe in die Kategorie Podcast und suche Dir dort einen Sender aus. Am besten geht es wohl, wenn Du eine Kachel im Safari öffnest. Dann wird der entsprechende Podcast bei Dir in der Podcasts-App geöffnet. Alle Folgen werden aufgelistet und Du kannst sie natürlich auch abspielen. Es gibt auch einen Schalter “Abonnieren". Wir werden keinen weiteren Podcatcher bauen. Denn es gibt bereits viele gute Podcatcher. Das ist im Prinzip bereits sehr komfortabel. Für unsere eigenen Podcasts gibt es ein eigenes Skript auf unseren Servern. Es steht ein Link zur Verfügung, über den die jeweils aktuelle Episode abgespielt wird. Das ist direkt aus der Kachel heraus möglich. Das geht jedoch nur mit unseren eigenen Podcasts, Programmen und Servern. Beim Irgendwasser-Podcast gehen wir stramm auf die 2000. Episode zu. Es dürfte wohl eine Mammutaufgabe sein, sich da durchzuhören. Es gibt wirklich Leute, die sich alle Episoden anhören. Das alles funktioniert innerhalb der Apple-Struktur sehr gut. Es macht nicht viel Sinn, da noch einen eigenen Podcatcher zu programmieren. Wir kümmern uns lieber um die BLINDzeln App. Und weiter geht es ...

    BLINDzler

    Was hältst Du davon, z. B. den Abfahrtsmonitor als Kategorie einzupflegen?

    Cord König

    Das kommt darauf an. Einen Webdienst integrieren wir gerne. Dann packen wir es in die Kategorie Dienste. Handelt es sich um eine App, so könnte es in die Kategorie Apps integriert werden. Schau doch mal in die Kategorien Dienste, Apps sowie Webseiten. Wir können jetzt nicht einfach Funktionen anderer Apps in unsere App integrieren. Das funktioniert so nicht. Aber wir können Euch Apps empfehlen. Es macht keinen Sinn, eine App zu bauen, die alles kann. Unsere App ist eine Art Schweizer Taschenmesser, die zentral Dinge zugänglich macht, die für uns von Interesse sein könnten. Das funktioniert jedoch nur, wnn Ihr mithelft und uns mitteilt, was für Euch von Interesse ist. Die BLINDzeln App wurde als Schweizer Taschenmesser gebaut, damit sie mit den verschiedensten Inhalten umgehen kann. Weiter heißt es ...

    BLINDzler

    Von der technischen Umsetzbarkeit habe ich keine Ahnung.

    Cord König

    Das macht nichts. Wenn Du auf einer Webseite etwas bedienen kannst, dann können wir das auch in die App integrieren. Und weiter heißt es ...

    BLINDzler

    Bei der Sortierung ist mir aufgefallen, daß die Kategorien nicht wirklich alphanumerisch sortiert sind.

    Cord König

    So ist es. Ich versuche, bestimmte Bereiche zusammenzufügen. Es startet z. B. mit dem Bereich Multimedia. Es fängt mir Radio, Fernsehen und Filmen an. Auch Videos werden berücksichtigt. In den ersten Kategorien wird man von den Inhalten nahezu erschlagen. Gerade Neulinge sollten hier bereits eine reichhaltige Auswahl vorfinden. Wenn Du schnell etwas finden möchtest, dann ist es empfehlenswert, oben das Suchfeld zu verwenden. Gibst Du dort beispielsweise den Buchstaben W ein, so werden nur noch Kategorien aufgeleistet, der Name mit diesem Buchstaben beginnt. Die Suche unterscheidet ganz bewußt zwischen Groß- und Kleinschreibung. Nachdem unser Michael die Suchfunktion eingebaut hatte, habe ich das Gesuchte nicht gefunden, weil ich Kleinbuchstaben eingegeben habe. Zunächst war ich der Meinung, daß das unkomfortabel ist. Und dann habe ich gemerkt, daß es sehr praktisch ist, wenn zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden wird. Nicht immer ist es von Vorteil, wenn alles alphabetisch sortiert ist. Die einzelnen Bereiche sind logisch zusammengefaßt. Ich möchte darauf einwirken, wie sich die BLINDzeln App bei Euch darstellt. Dadurch kann ich auch entscheiden, wie wichtig mir ein bestimmter Bereich ist. Wir haben jetzt Halloween und die korrespondierende Kategorie verschwindet irgendwo in der Mitte. Ich möchte Euch gleich zu Beginn mit der Nase auf eine bestimmte Kategorie stoßen können. Gleiches gilt selbstverständlich auch für Weihnachten. Eventuell wird die Möglichkeit eingebaut, daß die Kategorien temporär alphabetisch aufgelistet werden. Bis zur Realisierung wird es jedoch noch eine Weile dauern, denn wir selbst haben auch noch viele Ideen. Die BLINDzeln App ist noch keineswegs fertig. Aber sie sollte unbedingt vor Halloween erscheinen. Kehrt Ihr beispielsweise aus einer Kachel zurück, so befindet Ihr Euch auf der jeweils ersten Kachel in der aktuellen Kategorie. Das soll natürlich so nicht sein. Und nun können wir in aller Ruhe Verbesserungen vornehmen. Entscheidend ist, daß man mit der BLINDzeln App bereits arbeiten kann. Eure Rückmeldungen zeigen mir, daß ich Recht hatte. Ideen, deren Umsetzung eine Mammutaufgabe wäre, schieben wir erst einmal nach hinten. Viele haben keine Vorstellung davon, wieviel Arbeit die Umsetzung einer Idee machen kann. Gedacht habe ich auch an eine Kategorie Vogelstimmen. Es ist fest eingeplant, daß es eine derartige Kategorie geben wird. Wir müssen nur noch eine passende Quelle finden, die wir anzapfen können. Eventuell werden wir da erneut auf Youtube zurückgreifen. Bei Youtube habe ich bisher nur längere Aufnahmen gefunden. Es ist nicht damit getan, eine Vogelstimme nach der anderen abzuspielen. Das möchte ich so nicht. Es muß nicht unbedingt eine eigene Kategorie für Vogelstimmen geben. Es gibt ja bereits die Kategorie Geräsuche. In der Suche könnte man dann z. B. “Vo” eingeben und würde so schnell zu den Vogelstimmen kommen. Vom Prinzip her funktioniert das bereits bei den Foren. Gibt man dann im Suchfeld “WhatsApp” ohne die Anführungszeichen an, so werden nur jene Foren aufgelistet, bei denen es auch eine WhatsApp-Gruppe gibt. Öffnet man dann eine Kachel, so kann man sich direkt bei einer WhatsApp-Gruppe anmelden. Auf viele Dinge werde ich immer wieder detailiert eingehen. Füpr alles wird es kleine Anleitungen geben.

    Es sind Meldungen eingetroffen, in denen davon die Rede ist, daß keine Bewertungen vorgenommen werden können. Zu diesem Thema habe ich sogar eine eigene Episode gemacht. Apple zwingt Euch, dazu, einen Nicknamen zu verwenden. Das ist auch sinnvoll, weil ja nicht jeder seine Mailadresse oder seinen realen Namen preisgeben möchte. Der Nickname muß keinen Sinn ergeben. Der Nickname dient nur als Anzeigename bei Bewertungen. Ein Nickname wird an keiner anderen Stelle verwendet und man muß ihn sich auch nicht merken. Es ist an mich herangetragen worden, daß die BLINDzeln App auch bei Sehenden gut ankommt. Einige Sehende sind der Meinung, daß die BLINDzeln App nicht nach einer App speziell für Blinde aussieht. Es gibt von Blinden entwickelte Apps, denen man deutlich ansieht, daß sie von einem Blinden erstellt wurden. Aber solche Apps möchte ich keinesfalls schlechtmachen. Die BLINDzeln App soll von allen gerne bedient und benutzt werden. Im Laufe der Zeit werden wir selbstverständlich Verfeinerungen vornehmen und auch Grafiken einsetzen. VoiceOver wird diese grafischen Elemente und Bildchen ignorieren. Wir haben den Vorteil, daß Michael, der die BLINDzeln App entwickelt hat, normalsehend ist und über Adleraugen verfügt. Es ist für alle von Vorteil, wenn Blinde, Sehbehinderte und Normalsehende beteiligt sind. Viele Entwickler können sich nicht vorstellen, daß sich jemand die Schrift extrem groß einstellt. Im Bereich Anleitungen muß es noch Verbesserungen geben. Das ist uns bewußt. In den aktuellen Beta-Versionen gibt es bereits zahlreiche Verbesserungen. Ihr bekommt nur nicht jeden einzelnen Schritt mit, der im Hintergrund gemacht wird. Mit Michael habe ich schon zahlreiche Dinge im Bereich Multimedia durchgesprochen. Es tut sich ständig etwas. In der Kategorie Mehr gibt es jederzeit statistische Informationen. Es kommen täglich neue Kategorien und Kacheln hinzu. Erst heute habe ich die Kategorie Magazin eingebaut. Beim Halloween-Magazin ist uns aufgefallen, daß die Variante auf der Webseite viel besser als die Mailvariante zu lesen ist. Und so haben wir darüber nachgedacht, das Magazin als Kachel mit einzubauen. Es gab auch Meinungen, daß es nicht erforderlich ist, für das Magazin eine eigene Kategorie einzurichten. Man könnte stattdessen in der Kategorie Neuigkeiten eine Kachel anlegen und auf eine neue Ausgabe verweisen. Das stimmt zwar, aber ich bin der Meinung, daß es übersichtlicher wird, wenn es eine eigene Kategorie für das Magazin gibt. Es könnten dann beispielsweise alle bislang erschienenen Ausgaben aufgelistet werden. Und beim Einbau der Kategorie Magazin habe ich gemerkt, daß man noch viele schöne andere Dinge hier einbauen kann. Das Magazin könnte wahlweise über das Webinterface oder per Mail abonniert werden. Ältere Ausgaben kann man sich über unseren ISA-Abrufdienst per Mail zusenden lassen. Auch andere Magazine könnten berücksichtigt werden. Früher war ich mal in einem Computerclub und dort gab es ein Diskettenmagazin. Das war etwa Ende der 80-er Jahre. Ich habe als Redakteur für das Magazin gearbeitet. Mit dem Aufkommen des Internets haben wir dann auf ein Webmagazin umgestellt. Irgendwann ging dann die Lust an dem Magazin verloren, aber ich wollte es nicht einfach in der Versenkung verschwinden lassen. Im Laufe der Zeit wurde der Name mehrmals geändert. Geändert haben sich ja auch die Zeiten. Die Theman an sich sind zwar veraltet, aber es gibt immer Leute, die gerne in alten Magazinen schmökern. Es macht also durchaus einen Sinn, eine Kategorie Magazin anzulegen. Wir haben noch gar nicht richtig angefangen, aber in der Kategorie Magazin gibt es bereits 10 Kacheln. Das zeigt, daß das Konzept der BLINDzeln App nicht so schlecht sein kann. Und so etwas wird uns noch öfter begegnen. BLINDzeln gibt es nun schon seit über 20 Jahren. Da hat sich Vieles angesammelt.

    Herzlichen Dank für jede Rückmeldung. Wir nehmen jede einzelne Rückmeldung wahr und freuen uns auch darüber. Wir müssen es nur noch besser hinbekommen, die vereinzelten Stänkerer zu ignorieren. Es tut einfach gut, wenn man sieht, daß es Anderen Freude macht, die von uns ausgetüftelten Sachen zu benutzen. Ein ganz besonderer Dank geht an Michael, der sich wirklich täglich mit der BLINDzeln App beschäftigt. Bedenkt bitte, daß er voll berufstätig ist und viel pendeln muß. Langeweile kennt er nicht und trotzdem kümmert er sich mit viel Elan um die BLINDzeln App. Ich hätte es mir nie träumen lassen, daß ich jemanden finde, der derart engagiert ist. Dafür bin ich sehr dankbar. Das können wir alle zusammen nie wieder gutmachen. Michael steckt viel Zeit in die BLINDzeln App. Er muß das nicht tun. Und bezahlt wird er dafür auch nicht. Das können wir nicht bezahlen.

    Weitere App-Ideen

    Cord König

    Natürlich erreichen uns nach wie vor weiterhin zahlreiche Rückmeldungen zur BLINDzeln App. Es sind fast ausnahmslos positive Rückmeldungen. Man könnte fast schon von Danksagungen sprechen. Kritik kommt im Prinzip nicht vor. Selbstverständlich bleiben immer noch einige Wünsche offen. Und das ist natürlich völlig in Ordnung so. So möchten wir das haben. Natürlich könnte ich jetzt die ganzen Danksagungen der Reihe nach zitieren. Darin sehe ich jedoch keinen Sinn. Vielmehr geht es uns um einen Dialog. Es macht weit mehr Sinn, Fragen zu beantworten.

    Es sind zwei Rückmeldungen eingetroffen, denen zufolge etwas nicht funktioniert hat. Ein Anwender wollte sich bei einer der WhatsApp-Gruppen anmelden. Angeblich konnte WhatsApp nicht gefunden werden, obwohl es installiert war. Und eine Anwenderin wollte mal etwas aus der Kategorie Spiele ausprobieren. Sinngemäß wurde ihr angezeigt, daß die Webseite nicht gefunden werden kann. Zunächst konnte ich mir nicht vorstellen, warum diese beiden Sachen nicht klappen. Und dann fiel es mir brühend heiß ein: Es wurde jeweils das falsche Menü benutzt. Es hat schon so seinen Grund, warum es ein Menü gibt, in dem man die Einträge “Öffnen” sowie “In Safari öffnen” gibt. Es gibt nämlich Dinge, die funktionieren mit den internen Browser Views. Das ist sozusagen ein Browser-Tab innerhalb der BLINDzeln App. Das funktioniert mit vielen Dingen. Beispielsweise kann man sich so Sachen von Youtube anzeigen lassen. Etwas anders sieht es aus, wenn es in einer anderen App wie z. B. WhatsApp weitergehen soll. Da fehlt uns einfach die Schnittstelle. Die BLINDzeln App hat nicht das Recht, einen Auftrag an eine andere App zu übergeben. Alles muß im Beispiel über die Dienste von WhatsApp laufen. Die wiederum müssen über den Browser Safari angestoßen werden. Und der Safari hat das Recht, einen Auftrag zu übergeben. Dafür ist der Eintrag “In Safari öffnen” zuständig. Ähnlich verhält es sich bei der Anwenderin, die Spiele ausprobieren möchte. Vom Safari aus wird der App Store aufgerufen. Und dieser ist auch nur eine App. Im Prinzip ist es nicht verkehrt, zunächst erst einmal “Öffnen” auszuprobieren. Sollte es dann nicht funktionieren, so gibt es links oben in der Ecke ja die Schaltfläche “Zurück". Diese kann mit Wischgesten erreicht werden. Sie kann jedoch auch direkt angetippt werden. Hat es mal nicht geklappt, so wählt ihr dann einfach “In Safari öffnen” aus.

    Ein Anwender meinte ...

    BLINDzler

    Am vergangenen Dienstag habe ich mit dem Podcast-Programm von Manfred Winkler den Irgendwasser geöffnet, womit gleichzeitig auch die neuen Episoden geladen wurden. Darunter befand sich auch die Episode 1899 mit dem Titel “Wünsche an die BLINDzeln App". Ganz neugierig mußte ich natürlich hineinhören.

    Cord König

    Normalerweise versuche ich, Namen so ein bißchen herauszuhalten. Bei Manfred Winkler kann ich mir allerdings nicht vorstellen, daß es ihm nicht recht ist, wenn sein Podcast-Programm genannt wird. Manfred Winkler hat einen sehr guten und barrierefreien Podcatcher entwickelt, den er kostenlos für Windows anbietet. Dieses Programm kann ich Euch nur wärmstens ans Herz legen.

    Hier der Downloadlink für das Programm Podcast von Manfred Winkler:

    pinwand-online.de/... (gekürzt)

    Ich bin jedoch am überlegen, ob ich vielleicht eine Kategorie namens Software in die BLINDzeln App einbaue. Dort sollen die Programme dann verlinkt sein. Einerseits ist das ein wenig idiotisch, weil die App mit den Downloads für Windows nicht viel anfangen kann. Man kann aber alles ja in einer Cloud ablegen. Von der BLINDzeln App können wir zudem einen Link weiterleiten. So herum macht es dann doch Sinn.

    BLINDzler

    Ich habe mit negativer Kritik gerechnet. Doch die Reaktionen waren überwiegend positiv.

    Cord König

    Ich weiß, daß ich sehr ärgerlich werden kann. Ich differenziere arg zwischen Kritik und Kritik. Wünsche und Anregungen sind legitim. Damit kann man umgehen. Und wenn jemand Wünsche äußert und Vorschläge macht, dann hat er sich immerhin Gedanken gemacht. Vor so etwas kann man eigentlich nur hohen Respekt haben. Es ist ein hohes und wertvolles Gut. Leider ist das jedoch nur die eine Seite der Medaille. Es gibt leider aber Leute, dir sich zwar Kritiker nennen, in Wirklichkeit jedoch keine sind. Manche glauben auch nur, daß sie Kritiken schreiben. Man bemerkt da sehr schnell, daß es ihnen nicht darum geht, etwas zu verbessern. Vielmehr geht es diesen Leuten darum, etwas schlechtzumachen. Die Arbeit anderer Personen soll zumindest in ein schlechtes Licht gerückt werden. Es geht ihnen um das Draufhauen. Von bestimmten Personen oder Plattformen soll die Arbeit zerrissen werden. Rein psychologisch gesehen hat man es eigentlich stets mit dem gleichen Grund zu tun: Die Arbeit Anderer wird kleingeredet, um sich selbst größer darstellen zu können. Das ist jedoch ein rein psychologischer Effekt und hat nichts mit den Tatsachen zu tun. Wer die Arbeit Anderer kleinredet, der kann es noch lange nicht besser machen. In den allermeisten Fällen wird kein Beweis geliefert. Das ist immer das große Problem. In vielen Fällen hat alles mit viel Neid zu tun. Es ist mir klar, daß es nicht einfach ist, etwas ganz alleine zu schaffen. Eine Vernetzung kann da sehr hilfreich sein. Doch beim angesprochenen Personenkreis fehlt oft diese Vernetzung. Denkt doch nur mal an die BLINDzeln App. Wie soll das eine Person ganz alleine schaffen? Es geht ja nicht nur um die App selbst, sondern auch um die Inhalte, die eingepflegt werden müssen. Ich bin fleißig und habe einen Großteil der Kacheln eingebaut. Und trotzdem freue ich mich über alle, die mithelfen. Nur gemeinsam können wir eine wirklich gute und brauchbare App zur Verfügung stellen. Es werden immer Menschen benötigt, die bei einer guten Sache mithelfen. Nicht jeder ist fähig, in einem Team zu arbeiten. Es gibt Leute, die sich selbst sehr wichtig nehmen und alle Anderen als Minderwertig ansehen. So drastisch muß man es formulieren. Überheblichkeit und Arroganz spielen mit. Viele sind gar nicht in der Lage, für sich ein soziales Netzwerk aufzubauen. Viele halten sich selbst für das Maß aller Dinge. Solche Personen schaffen es nicht, Wünsche und Ideen Anderer einzubeziehen. Und über solch einen Blödsinn ärgere ich mich selbstverständlich. Solche Leute zerreisse ich natürlich in der Luft. Ich sehe nicht ein, daß ich jeden Ärger mit mir herumschleppe. Ich möchte es vermeiden, daß mein Ärger Personen trifft, die mit der jeweiligen Sache nichts zu tun haben. Was das angeht, bin ich nicht kritikfähig. Alles Andere ist vollkommen in Ordnung. Konstruktive Kritik lasse ich gerne zu und ich beschäftige mich auch gerne damit. Es kann natürlich sein, daß nicht jeder Vorschlag auch gleich umgesetzt werden kann. Es gibt ja immer Gründe, wenn etwas nicht sofort umgesetzt werden kann. Wenn ich sage, daß etwas derzeit nicht umgesetzt werden kann, dann bedeutet das noch lange nicht für mich, daß die Sache damit abgeschlossen ist. Die Sache bleibt bei mir im Kopf und es kann gut sein, daß es plötzlich vollkommen neue Impulse in der Angelegenheit gibt. Laßt Euch durch meine erste Reaktion also bitte nicht abschrecken. Wirkliche Kritik ist stets willkommen. Wer nur draufhaut, der bewirkt nicht, daß es besser will. So etwas braucht kein Mensch. Ich nehme mir gerne die Zeit, um etwas zu verbessern. Ihr könnt Einfluß auf das nehmen, was passiert.

    Ich bin auch nicht pingelig. Viele haben offenbar Probleme mit dem Namen Cord. Aber das macht mir nichts aus. Wir Ihr mich anredet, spielt keine Rolle. Werde ich gesiezt, so duze ich zurück. Wir sind eine Community und ich mag das Sie nicht so besonders, weil es aus meiner Sicht viel zu unpersönlich ist. Und wenn Ihr schlau seid, dann duzt Ihr zurück und schon befinden wir uns auf einer Ebene. Mit mangelndem Respekt hat das nichts zu tun. Es geht mir nur um einen freundlicheren Umgangston.

    BLINDzler

    Entschuldige bitte, daß ich die BLINDzeln App als reines Multimedia-Tool bezeichnet habe.

    Cord König

    Da gibt es nichts zu entschuldigen, denn das macht ja durchaus Sinn. Die Multimediasektion befindet sich ziemlich weit oben. Und diese Sektion ist sehr reichhaltig befüllt. Der Sinn der BLINDzeln App besteht jedoch nicht nur aus Multimedia. Das möchte ich klargestellt haben. Die BLINDzeln App bezeichne ich als Schweizer Taschenmesser. Die BLINDzeln App soll ein multifunktionales Werkzeug sein, um Inhalte zu präsentieren bzw. Euch auf Inhalte zu stoßen. Ich glaube, daß uns das sehr gut gelungen ist. Selbstverständlich werden auch Multimediainhalte zur Verfügung gestellt. Die BLINDzeln App arbeitet so, wie ich es gewollt habe. Mit Hilfe der App möchte ich viele Ideen umsetzen. Wer die App durchstöbert, wird die unterschiedlichsten Dinge finden.

    BLINDzler

    Cord, Du hast Recht. Mir ist einfach keine besserung Bezeichnung eingefallen. Mir war scdhon schnell bewußt, daß die App viel mehr ist. Die Bezeichnung “Werkzeugkoffer” wäre bedeutend besser gewesen. Aber “Schweizer Taschenmesser” gefällt mir auch sehr gut. Das ist sehr treffend.

    Cord König

    Ich habe Michael auch gesagt, daß wir ein Schweizer Taschenmesser benötigen. Jede Idee zieht andere Ideen nach sich. Das zieht sich durch die ganze BLINDzeln-Plattform. Mittlerweile gibt es bereits etwa 70 Kategorien.

    BLINDzler

    Sehr gefreut hat es mich, daß es beabsichtigt ist, einige Dinge in Zukunft mit einzubeziehen.

    Cord König

    Manche Wünsche sind eben auch einheitlich. Es fallen immer wieder Dinge auf, die verbessert werden könnten. Das hat zwangsläufig Überschneidungen in der Wunschliste zur Folge. Wir können jedoch nicht mal eben 50 Entwickler auf die App ansetzen. Michael hat da schon fast Übermenschliches geleistet. Wir arbeiten bereits mit Volldampf an einer neuen Version. Diese soll schon sehr bald veröffentlicht werden. Ihr sollt möglichst bald die neuen Möglichkeiten nutzen können. So etwas begegnet mir auf der BLINDzeln-Plattform nur selten. Gleich vom Start weg hat die BLINDzeln App richtig Fahrt aufgenommen. Und diesen Schwung wollen wir nutzen. Michael merkt, daß er da etwas Gutes tun und es macht ihm Spaß. Das alles ist ein richtiger Motivationsmotor. Eure Rückmeldungen sind sehr wichtig. Dadurch wird das Team, das sich mit der BLINDzeln App beschäftigt, wirklich motiviert. Wir bleiben am Ball und arbeiten weiter an der App.

    BLINDzler

    Die Podcast-Episode 1899 hat viele interessante Hintergründe geliefert.

    Cord König

    Das ist mir auch wichtig. Das betrifft nicht nur die BLINDzeln App, sondern vielmehr die gesamte BLINDzeln-Plattform. Wenn Ihr etwas entdeckt und nicht gleich versteht, dann solltet Ihr fragen, bevor Ihr auf die verrücktesten Ideen kommt und diese auch noch öffentlich verbreitet. Ich beantworte doch alle Fragen. Ein Ziel wird ja nicht einfach so aus einer Laune heraus erreicht. Alles hat so seinen Grund und diesen Grund möchte ich Euch gerne mitteilen. Es gibt da keine Geheimnisse. Das haben wir nicht nötig. Wir tun etwas, weil wir glauben, daß das, was wir tun, richtig ist. Und wir merken auch, daß wir etwas Gutes tun. Es gibt menschen, für die hat das, was wir tun, einen weit größeren Stellenwert als für den “normalen” nutzer. Es kommen immer wieder Rückmeldungen, wo mir der Atem stockt. Es kommen da wirklich Reaktionen, mit denen ich nun wirklich nicht gerechnet habe. Mit Sicherheit werde ich auf diesen Aspekt mal etwas ausführlicher eingehen. Es gibt Menschen, die befinden sich in einer Ausnahmesituation. Die Anzahl ist natürlich sehr gering. Aber der Wert ist seht groß. Allein das ist den Aufwand bereits wert. Ich denke schon, daß ich ein emphatischer Mensch bin. Ich arbeite nicht für eine Masse, sondern für einzelne Menschen. Natürlich ist es wichtig, daß etwas Erarbeitetes von möglichst vielen Menschen genutzt wird.

    BLINDzler

    Selbstverständlich habe ich mir einige Dinge angehört. Ich Bild.de: aus dem Staunen gar nicht mehr herausgekommen.

    Cord König

    Ich gehe mal davon aus, daß der Anwender sich auf die Inhalte bezieht. Um solche Sachen kümmere ich mich meistens sehr zeitnah. In der Kategorie Geräusche hatte er sich beispielsweise Martinshörner gewünscht. Im Prinzip ging es ihm dabei um die akustischen Signale von Polizeiwagen, Feuerwehrwagen sowie Krankenwagen. Das ist ein regelrechter Dschungel. Bei meiner ersten Suche sah es nicht besonders gut aus. Auch Vogelstimmen hatte er sich gewünscht. Ich habe auch Vogelstimmen gefunden. Das waren jedoch zumeist Mitschnitte, die eine Dauer von mehr als einer Stunde haben. Das hilft jedoch nicht so besonders. Wir brauchen natürlich die einzelne Vogelstimme, die man sich anhören kann. Da habe ich noch nichts Vernünftiges gefunden. Aber dafür habe ich Martinshörner gefunden. Diese haben wir bereits eingebaut. Es gab sogar auch schon Rückmeldungen dazu. Es wurde z. B. gefragt, was man denn mit so etwas will. Das weiß ich natürlich nicht, aber jemand hat sich offensichtlich gefreut. Und dann kam auch eine Mail von der Person, die sich sehr darüber gefreut hat. Er hat noch angemerkt, daß die Nachbarn sich wohl eher weniger darüber gefreut haben. Bei uns im Team wurde darüber diskutiert, ob die Kategorie Geräusche grundsätzlich einen Sinn macht.

    Der Link zum Programm Podcast von Manfred Winkler ist in die Sektion Podcasts eingebaut. Im Programm von Manfred Winkler findet man für jeden Podcast einen sog. RSS-Feed. So etwas möchten wir eigentlich nicht so gerne in die BLINDzeln App einbauen. Öffnet man die Kachel, so würde man gefragt, was getan werden soll. Es wird in jedem Falle erst einmal ein Podcatcher benötigt, an den der RSS-Feed übergeben werden kann. Besser wäre es, den Link von Apple Podcasts zu nehmen. Dann hat man die Möglichkeit, aus der BLINDzeln App heraus einen Podcast als Kachel zu öffnen. Und man gelangt direkt in die App Apple Podcasts.

    BLINDzler

    Ich würde mir wünschen, gleich auf die neusten Nachrichten zugreifen zu können. Erst danach möchte ich die etwas älteren Nachrichten angeboten bekommen.

    Cord König

    Es gibt eine Kategorie Nachrichten. Ich kann jedoch nicht alle Kategorien gleichzeitig anlegen. Dann würden die meisten Kategorien erst einmal leer bleiben. Ich schnappe mir der Reihe nach eine Kategorie nach der anderen von meiner Liste, lege sie an und sorge auch gleich dafür, daß sie mit Inhalten gefüllt wird. Leere Kategorien machen sich nicht so besonders gut. Ich habe auch Kontakt zu Redaktionen, die sich mit Nachrichten beschäftigen. Die Kategorie Nachrichten befindet sich in der BLINDzeln App übrigens ziemlich weit oben.

    BLINDzler

    Immer wieder gehen mir die sozialen Netzwerke durch den Kopf.

    Cord König

    Mit der nächsten Version der BLINDzeln App wird man auch telefonieren können. Das Ziel einer Kachel kann dann auch sein, daß ein Telefonat geführt werden kann. Das können die unterschiedlichsten Telefonnummern bzw. Dienste sein. So kann man sich z. B. einen Fahrplan anzeigen lassen. Auch das Radio- bzw. TV-Programm wird abgerufen werden können. Es wird dafür nicht einmal eine Internetverbindung benötigt, da ja telefoniert wird. Ich würde gerne auch eine Kategorie Telefonnummern mit wichtigen Telefonnummern einrichten. Servicetelefonnummern sollen ebenfalls berücksichtigt werden.

    In der BLINDzeln App gibt es bereits die Kategorie WhatsApp. Ganz unten wirst Du eine Kachel finden, mit deren Hilfe Du WhatsApp auf Deinem Gerät installieren kannst. Öffne diese Kachel bitte via “In Safari öffnen". Du wirst dann in den App Store. Dort wirst Du auch WhatsApp finden. Dort gibt es ein Schildchen “Laden", mit dem Du die App laden kannst. Anschließend startest Du WhatsApp und folgst einfach den Anweisungen. Danach gehst Du wieder in die BLINDzeln App und suchst dort nach WhatsApp-Gruppen. Du hast dann die Möglichkeit die Gruppe auszusuchen, die Dich interessiert. Auch hier solltest Du die Kachel wieder über “In Safari öffnen” öffnen. Auf dem Server liegen schon bzw. noch zahlreiche Irgendwasser-Episoden. Langsam wird es eng, denn der Dezember ist bereits für den Adventskalender ausgebucht. Das Irgendwasser-Jahr ist im Prinzip bereits gelaufen.

    BLINDzler

    Vielleicht bin ich nur zu blöde, um nach bestimmten Dingen zu suchen. Ich bin ein schlechter Autodidakt.

    Cord König

    “Zu blöde” ist mir ein wenig zu pauschal. Jeder hat so seine Prioritäten. Es gibt offensichtlich Dinge in Deinem Leben, die Dir wichtiger sind. Es ist ganz normal, daß man dann bestimmte Dinge etwas aus den Augen verliert. Prioritäten hat jeder Mensch und muß auch jeder Mensch haben. Mit der BLINDzeln App versuchen wir natürlich, Euch in bestimmte Bereiche von BLINDzeln zu locken. Dazu gehören auch die Online-Veranstaltungen im Online-Veranstaltungszentrum (OVZ). Selbstverständlich gibt es in der BLINDzeln App auch eine Kategorie Veranstaltungen. Auch TeamTalk wird in der BLINDzeln App unterstützt. Alles ist fertig konfiguriert und man muß nur den Kacheln bzw. Anweisungen folgen. Einfacher geht es eigentlich nicht. Zu TeamTalk gibt es eine eigene Irgendwasser-Episode. Man kann sich aber auch auf der Seite ovz.blindzeln.org informieren. Vielen fehlt einfach der Mut, um etwas auszuprobieren. Diese Angst sollte man sich verkneifen. Es dürfte sich lohnen, sich jetzt schon mal etwas intensiver mit TeamTalk zu beschäftigen, denn im Dezember wird es zahlreiche interessante Veranstaltungen geben. So wird es beispielsweise einen Live-Adventskalender geben. Er wird auf dem wirtuellen Weihnachtsmarkt stattfinden.

    BLINDzler

    Manchmal glaube ich, daß ich für viele Dinge schon zu alt bin.

    Cord König

    Nein, zu alt bist Du mit Sicherheit nicht. Auf der BLINDzeln-Plattform sind menschen so um die 90 Jahre nichts Außergewöhnliches. Bei BLINDzeln sind jedoch auch junge Menschen unterwegs. Sogar Kinder befinden sich darunter. Darauf haben wir ein wachsames Auge. Wenn Kinder auf Erwachsene treffen, kann man nicht vorsichtig genug sein. Auch im Alter kann man noch fit sein. Ich selbst bin 52 Jahre alt und ich gehe mal davon aus, daß Du wesentlich älter bist. Ich kenne 80-jährige Personen, von deren Fitness ich nur träumen kann. Das bedeutet jedoch nicht, daß ich nicht jeden neuen Mist mitmache. Facebook habe ich relativ erfolgreich ausklammern können. Gleiches gilt auch für Instagram. Es gibt wichtigere Dinge, mit denen ich mich gerne beschäftigen möchte. Du bist schon sehr weit. Du kannst eine Mail verschicken und Du kannst die BLINDzeln App bedienen. Und anscheinend hast Du bei der BLINDzeln App auch Dinge gefunden, die Dich interessieren. Sonst hättest Du Dich nicht so über die App gefreut. Eine gute Voraussetzung ist auch, daß Du neugierig bist. Das alles sagt mir, daß Du ein aktiver Mensch bist. Ich hoffe, daß Du viele Menschen in Deiner Umgebung mit Deinen Aktivitäten ansteckst. Gerade für Sehbehinderte und Blinde ist es wichtig, daß sie sich vernetzen. Meine Mutter ist 77 Jahre alt und ist erst vor wenigen Jahren auf die Idee gekommen, sich ein Smartphone zuzulegen. Zuvor hat sie sich immer dagen geweht, was ich auch verstehen und akzeptieren konnte. Überalls sieht man nur noch Menschen, die nichts Anderes tun, als auf ihr Smartphone zu starren. Sie sitzen vielleicht alle an einem Tisch, aber sie unterhalten sich nicht. Mittlerweile möchte sie ihr Smartphone, weil sie nun Kontakt zu Menschen, zu denen sie zuvor keinen Kontakt hatte. Ältere Menschen müssen natürlich an die neue Technik herangeführt werden. Diese Abneigung gegen die Technik kann ich gut verstehen. Man muß sich das mal vorstellen: Man trifft sich, um einen gemütlichen Abend zu verbringen und fast jeder hat schon bei der Begrüßung sein Smartphone in der Hand. Aber entscheiden muß jeder für sich ganz alleine. Aber etwas traurig ist es schon.

    BLINDzler

    Im Internet habe ich immer wieder Probleme. Dann bin ich frohe, über eine sehende Assistenz zu verfügen.

    Cord König

    Das Problem kenne ich auch. Viele wenden sich an BLINDzeln, weil sie Probleme mit dem Internet habe. Was BLINDzeln betrifft, lege ich sehr wenig Wert auf das Internet. Die Webseiten von BLINDzeln sind mir relativ egal, aber man braucht sie, um Informationen nach außen hin darstellen zu können. Zum Glück haben wir unseren Sebastian, der sehr gerne mit dem Conny CMS. Bei jeder Idee überlege ich mir, wie man möglichst ohne einen Browser auskommt. Lieber erstelle ich ein Programm oder eine App. Als ich mit der Planung für die BLINDzeln App begonnen habe, hat mal jemand gesagt. daß ich das Internet neu erfunden habe. Das war natürlich stark üpbertrieben, aber ich mache mir tatsächlich viele Gedanken. Es macht wirklich keinen Spaß, sich auf der Webseite von Youtube zu bewegen. Die BLINDzeln App erleichtert den Zugriff enorm, denn es muß nur ein Schalter betätigt werden, um etwas abzuspielen. Gleiches gilt auch für Formulare. Schau mal in die Kategorie Hilfreiches. Dort würde ich gerne Formulare unterbringen, die man immer wieder gut gebrauchen kann. Interessant ist auch die Kategorie “Barrierefrei Nachrichten". Eine barrierefreie Webseite, die ich gut bedienen kann, muß ich erst einmal finden.

    BLINDzler

    Ein großes Problem sind stets die sog. Shortcuts. Ich bin offen für ehrliche Antworten, auch wenn sie teilweise recht brutal sein mögen.

    Cord König

    Shortcuts haben wir schon eine ganze Menge. Du findest Sie bei unserem ISA-Abruf. Diese können natürlich auch in die BLINDzeln App eingebaut werden. Da bräuchte ich jedoch Hilfe. Ich kann da gerne mal Bärbel oder Hermann fragen. Am iPhone kann ich mir dann die Shortcuts anschauen und direkt am Rechner ausprobieren, ohne großartig hin- und herwechseln zu müssen.

    BLINDzler

    Interessant wären auch die Rufnummern der Bahnhofsmissionen.

    Cord König

    Auch das ist für die nächste Version der BLINDzeln App vorgesehen. In der Kategorie Telefon wirst Du fündig werden. Öffne die entsprechende Kachel, bestätige, daß Du anrufen möchtest und schon bist Du verbunden. Wir müssen nicht auf irgendwelche Listen verweisen. Als Ziel für eine Kachel kann in der BLINDzeln App auch eine Telefonnummer angegeben werden. Alle erforderlichen Werkzeuge sind bereits vorhanden. Bei der BLINDzeln App haben wir es halt mit einem Schweizer Taschenmesser zu tun. Die App selbst ist barrierefrei und ich habe noch nicht gehört, daß jemand damit nicht zurechtkommt.

    BLINDzler

    Ferner wage ich mich oft nicht an die verschiedenen Navigations-Apps heran.

    Cord König

    Ich habe bereits mehrere Navigations-Apps in Podcasts vorgestellt. Das Problem ist nur, daß meiner Meinung nach die wirklich guten Navigationslösungen nicht gerade barrierefrei sind. Da gibt es noch sehr viel Nachholbedarf. Navigationslösungen machen eigentlich nur dann Sinn, wenn man sie in der Praxis zeigt. Hier wäre es sinnvoll, eine Kategorie Navigation in die BLINDzeln App aufzunehmen. Tatsächlich kann die BLINDzeln App Euch auch navigieren. Ich weiß. daß das etwas Ungeheuerlich klingt. Das kann sie natürlich nicht alleine, aber sie kann die Navigation in Gang setzen. Es können Adressen in die App eingebaut werden. Auch GPS kann benutzt werden. Das funktioniert dann über die Karten-App von Apple, die übrigens auch eine Fußgängernavigation zur Verfügung stellt. Ich weiß jedoch noch nicht so ganz genau, wie ich das umsetzen soll. Für Vereine könnte man es so einrichten, daß sie auch gefunden werden können. Besteht die Möglichkeit, sich navigieren zu lassen, so ist es sehr wahrscheine, daß die Vereine dieses Angebot nicht annehmen werden. Das kann natürlich die unterschiedlichsten Gründe haben. Einige haben generell kein Interesse. Einige haben keine Lust, die BLINDzeln App zu verwenden. Einige können sich das alles nicht vorstellen oder halten es für zu kompliziert. Man könnte Interessenten an die verschiedenen Dinge heranführen.

    Jeder mensch kann etwas und jeder Mensch kann etwas nicht. Es ist eine Sache von Prioritäten und nicht von Schlauheit. Hat man erst einmal den Anfang geschafft, so kann man bereits Anderen helfen. So funktionieren Social Media und Community. Und wer gerade erst die Anfänge überstanden hat, der kann es oft am besten erklären. Die Erinnerungen sind noch frisch. Das ist auch der Grund dafür, daß Fortgeschrittene oft nicht so gut erklären. Die Distanz ist einfach zu groß und sie verstricken sich oft in Fachbegriffen, die ein Anfänger nicht mal ansatzweise versteht. Dieser Community-Gedanke wird bei BLINDzeln ganz groß geschrieben. Wir alle haben mal angefangen.

    BLINDzler

    Interessant wäre auch Audiodeskription.

    Cord König

    Das habe ich bereits mit eingebaut. Sat.1 und Pro 7 bieten ja Audiodeskription via App an. Das bedeutet, daß man die App starten kann, während etwas läuft. Von der Idee her finde ich das total cool. Anhand der Rezensionen glaube ich, daß es da noch einige Probleme gibt. Zunächst einmal muß angemerkt werden, daß das Angebot noch viel zu gering ist. Das gilt ganz besonders für die Privatsender. Was nutzt eine an sich gute Idee, wenn es nicht viele Angebote gibt? Es scheint jedoch auch technische Probleme zu geben. Ein Problem dabei ist die Planung der zeitlichen Verzögerung. Terrestrisch, Kabel und Satellit sind nun mal verschiedene Verbreitungswege. Der Zeitunterschied beträgt oft mehrere Sekunden. Ich habe das mal beim Fussball erlebt. Wir saßen draußen und hatten das Radio eingeschaltet. Und dann fiel ein Tor. Es dauerte dann fast eine halbe Minute, bis von den Nachbarn Torschreie zu hören waren, weil sie das Spiel am Fernseher verfolgten. Ein anderer Anwender fragte nach der Audiothek. Die müßte eigentlich bereits bei den Mediatheken eingebaut sein. Diese Kategorie habe ich eigentlich recht gut angefüllt. Bei uns hat es eine Diskussion gegeben, ob auch Mediatheken berücksichtigt werden sollen, für die ein Account benötigt wird. In der App möchte ich keine Direktlinks zu ganzen Alben bzw. Hörspielen haben, für die bezahlt werden muß.

    BLINDzler

    Ich bin mal gespannt, ob die BLINDzeln App eines Tages auch auf weiteren Geräten wie beispielsweise der Apple Watch verfügbar sein wird.

    Cord König

    Der nächste Schritt wird darin bestehen, die BLINDzeln App auch für das iPad anzupassen. Zunächst habe ich daran gedacht, die App auch eigens für das iPad zu programmieren. Ganz links sollen die Kategorien angeordnet sein. Und in der Mitte soll es eine Liste der Kacheln aus der jeweils ausgewählten Kategorie geben. Und rechts soll der Inhalt der betreffenden Kachel angezeigt werden. Ich habe die BLINDzeln App auf meinem iPad im iPhone-Modus laufen. Und gar so schlecht sieht es nicht aus. Eventuell kann das Design so übernommen werden. Ich muß mich darüber mal mit Michael unterhalten. Mit dem Design alleine ist jedoch nicht getan. Die Inhalte müssen ja auch gepflegt werden können. Es ist anstrebenswert, daß ein Inhalt eingepflegt wird und dieser dann sowohl auf dem iPhone als auch dem iPad sofort verfügbar ist. Wir müssen aufpassen, daß wir uns nicht im Prinzip mehrere Apps einhandeln, die alle einzeln gepflegt werden müssen. Geplant ist auch eine Version für den Mac. Im Prinzip funktioniert das auch bereits. Es müssen nur noch einige Verbesserungen vorgenommen werden. Und selbstverständlich habe ich auch über die Apple Watch nachgedacht. Die Frage ist nur, was aus der BLINDzeln App sinnvoll auf einer Apple Watch genutzt werden kann. Die aktuelle Version der BLINDzeln App sollte in der vorliegenden Versio eigentlich gar nicht veröffentlicht werden. Absicht war es jedoch, die App kurz vor Halloween zu veröffentlichen. Und nun soll möglichst schnell ein Update nachgeschoben werden. Die nächsten Schritte werden sich dann mit dem iPad sowie dem Mac beschäftigen. Und danach können wir uns auch mit der Apple Watch befassen. Im Moment habe ich dafür keine sinnvollen Ideen. Wir wollen nichts auf die Apple Watch bringen, nur weil es technisch machbar ist. Eventuell muß für die Apple Watch sogar eine eigene App erstellt werden. Schön wäre natürlich auch eine Version für Android-Geräte. Doch dafür fehlen uns derzeit die Entwickler. Denkbar ist auch, daß die von der BLINDzeln App zur Verfügung gestellten Inhalte auch via Windows abgerufen werden können. Hier will ich die Erwartungshaltung nicht zu hoch schrauben. Auch bei Linux sieht es im Moment nicht gut aus.

    Alles Kachel oder was?

    In der Kategorie “Vereine” der BLINDzeln App kannst du euren gemeinnützigen Verein innovativ, modern und sehr einfach kostenlos präsentieren - natürlich barrierefrei.

    Die BLINDzeln App wird von vielen Menschen, jung & alt, mit & ohne gesundheitlichen Einschränkungen, technisch begeistert & vermeidend gern & regelmäßig benutzt. Sie unterhält, informiert und vereint.

    Erreiche hierdurch neue interessierte Menschen und begeistere sie für eure wertvolle Aktivität in Form eurer gemeinnützigen Bestrebungen.

    Der Inhalt eurer eigenen dynamischen Kachel wird aus einer ganz einfachen Textdatei bezogen, die sich irgendwo über das Internet verfügbar befinden muss und von euch als Verein jederzeit angepasst werden kann. Die Textdatei muss mit der Dateiendung .dyn.txt abschließen und kann sich im Webspeicher eurer Homepage oder einem Cloudspeicher befinden. Alle Speicherlösungen bekommst du selbstverständlich auch bei BLINDzeln, falls benötigt, oder wenn ihr BLINDzeln unterstützen möchtet (wir bieten überdurchschnittlich viele innovative Internetdienste, wie E-Mail, Chat, Online-Veranstaltungssystem, Telefonchat, barrierefreier Homepagebaukasten, Webspeicher, Cloudspeicher, Cloudcomputer, Server, Domains, Nameserver, DynDNS, FTP-Server, Mailinglisten, Foren, Synchronisationsdienste, Abruf-Infodienste, Newsletterdienste und ganz viel mehr an).

    Wie eure dynamische Kachel im Detail funktioniert und welche Informationen wir genau von euch dafür benötigen, findest du in der Kategorie “Antworten” deiner BLINDzeln App.

    Öffne diese Kachel als für euren Verein Verantwortliche oder Verantwortlicher und übermittel uns die nötigen Informationen und wir fügen eure dynamische Kachel der BLINDzeln App hinzu.

    Wir wünschen euch viele neue engagierte Mitglieder, die sich aktiv in der Vereinsstruktur einbringen möchten und viel Erfolg beim erreichen eurer und unser aller Ziele für ein stärkeres miteinander und ein schöneres füreinander. - (Cord König)

    BFW Würzburg

    zuerst möchte ich die Gelegenheit nutzen und mich kurz bei Ihnen vorstellen. Mein Name ist Thomas Schmitt und seit dem 1. September 2022 habe ich die Leitung der Operativen Geschäftsfelder am Berufsförderungswerk Würzburg übernommen. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

    Darüber hinaus möchte ich Sie sowohl auf unser Portfolio als auch auf die nächsten Termine aufmerksam machen, um Menschen die stark sehbehindert oder blind sind, oder psychische Probleme aufweisen einen Einstieg in das Berufsleben zu ermöglichen. Die Termine können bei Interesse bzw. Bedarf bei mir angefragt werden.

    Für potentielle Kandidatinnen und Kandidaten stehen Ihnen unsere Experten im RehaAssessment gerne, mit einer fundierten Beratung, zur Verfügung. Wir bieten die Abklärung der beruflichen Eignung, berufsbezogene Sehhilfen Erprobungen oder arbeitspsychologische Diagnosen an. Eine Anmeldung ist jederzeit möglich.

    Seit kurzem bietet das Berufsförderungswerk Würzburg in Kooperation mit der IHK Würzburg die Weiterbildung “Ausbildung der Ausbilder (AdA-Schein)” nun erstmals auch blinden und sehbehinderten Menschen als barrierefreien Online-Lehrgang an. Termine werden auf Anfrage mitgeteilt.

    Für etwaige Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

    Thomas Schmitt
    Dipl. Sozialpädagoge (FH)
    Leiter Operative Geschäftsfelder
    Fon 0931 9001-172
    Fax 0931 9001-167
    Mobil 0170 5243437
    thomas.schmitt@bfw-wuerzburg.de

    BFW Berufsförderungswerk Würzburg gGmbH
    Bildungszentrum für blinde und sehbehinderte Menschen
    Helen-Keller-Straße 5, 97209 Veitshöchheim
    www.bfw-wuerzburg.de

    Der Groschen ist gefallen

    Wer es schafft, ein Sachbuch wie “Selbsthilfe” von Samuel Smiles bis zum Ende zu lesen und daraus einen Erkenntnisgewinn zieht, bei dem ist der Groschen gefallen.

    Bedeutung

    Der Groschen ist gefallen: etwas wird verstanden

    Herkunft

    Ein Groschen ist vergleichbar mit dem früheren 10-Pfennig-Stück. Dieser Groschen wurde benötigt, um Dinge wie Kaugummis, Briefmarken, Getränke oder Süßigkeiten aus Automaten zu bekommen. Erst wenn der Groschen (in den Automaten) gefallen war, erhielt man die Ware. Die Redensart vergleicht diesen Vorgang mit einem (automatenhaft reagierenden) Menschen, der etwas nicht gleich versteht, bei dem der Groschen also noch nicht gefallen ist.



    -

    SIA, unsere Sprüche-Informations-Assistentin, hält eine Auswahl von Redewendungen bereit, deren Bedeutung und Herkunft erklärt wird.

    Schickt eine leere Mail an

    sia@blindzeln.org

    und schreibt in den Betreff “Redensart".

    Für die Statistiker unter uns

    Unser Abrufdienst RIA, das steht bekanntlich für Rezepte Informations-Assistentin, hat einen Schwung neuer Rezepte erhalten. Aus dem Backbuch kamen die Kategorien Kleingebäck und Snacks hinzu.

    Die Kategorien Beilagen, Fleisch und Gehacktes aus dem Kochbuch wurden ergänzt und drei neue Rubriken fanden Einzug. Es handelt sich dabei um Getreide-, Kartoffel- und Reisgerichte.

    Schreibt RIA mal wieder eine leere Mail unter

    ria@blindzeln.org,

    um Anregungen für neue Kreationen in der Küche zu erhalten. Das Betreff-Feld dient als Sucheingabe.

    Und hier etwas aus der Statistik

    Anzahl der Dateien in den einzelnen Abrufdiensten
    -

    • BEA: 2401
    • ISA: 2666
    • MIA: 2800
    • RIA: 1146
    • SIA: 0664
    • TEA: 1027

    Stand: 08.11.2022

    Ruf mich an - Misi-Easy wartet auf Dich

    Es war einmal eine kleine Andy und sie telefonierte für ihr Leben gern. Und wie das so ist, mußte sie sich auch immer wieder mal etwas notieren. Das war jedoch leider nicht selten mit Verrenkungen verbunden. Den Telefonhörer klemmte sie immer zwischen Kopf und Schulter ein. Nur so hatte sie die Hände frei zum Schreiben. Und das Lesen kam noch hinzu.

    Diese wirklich wahre Geschichte kam mir zu Ohren. Und dann habe ich mich hingesetzt und überlegt. Das muß doch auch anders gehen. Es gibt doch Unmengen an kostenloser Software. Und ein PC ist zumeist in Reichweite, auch wenn man nicht gerade die längsten Arme hat. Warum soll man mit einem PC nicht auch telefonieren können, obwohl PC ja eigentlich die Abkürzung für “persönlicher Cugelschreiber” ist? Und tatsächlich habe ich auch einige deutschsprachige Programme gefunden, die auch noch kostenlos erhältlich sind. Der Nachteil war jedoch zumeist, daß sie für Sehbehinderte bzw. Blinde nicht gerade gut zu bedienen sind. Auch traf ich immer wieder auf die unmöglichsten Tastenkombinationen, womit wir wieder beim Thema Verrenkungen angekommen sind.

    Da das suboptimal war, habe ich meine Recherchen fortgesetzt. Selbst mitten in der Nacht habe ich zum Recherchieren mein Arbeitszimmer aufgesucht. Doch so gegen 1.30 Uhr ist mir dann der Kragen geplatzt. Ich habe mich in mein Schlafzimmer begeben und auf dem Bett versucht, glaubhaft die Rolle von Rumpelstilzchen zu spielen. Durch meine Aktivitäten habe ich natürlich den Moo aus seinem Schlaf gerissen. Ich meinte zu ihm: “Moo, Du mußt etwas machen. Ich kann Dir auch erklären, was Du machen sollst. Aber Du mußt alles zugänglich machen". Etwas verschlafen meinte Moo: “Wen soll ich anrufen? Gib mir mal das Telefon". Es ist mir gelungen, ihn etwas zu beruhigen. Ich habe ihm gesagt, daß er nicht sofort aktiv werden muß.

    Und dann habe ich ihm erklärt, was ich eigentlich will. Es ging mir um eine bedienbare Telefoniesoftware, bei deren Benutzung ich mich auf den Inhalt eines Telefonats konzentrieren kann, auch wenn ich mal Notizen machen muß. Alles sollte aus einem Guß sein.

    Und dann haben wir uns verschiedene Programme angeschaut. Aus gleich mehreren Gründen haben wir uns dann für eine ganz bestimmte Software entschieden. Diese habe ich dann zwei Tage lang getestet. Danach war ich freiwillig bereit, bei der alten Methode zu bleiben.

    Aber aufgegeben haben wir dann trotzdem nicht. Wir haben das Programm nämlich durchgeskriptet. Und wo wir schon mit der Anpassung beschäftigt waren, haben wir auch gleich noch einige Schokostückchen eingebaut. Und nun kann es sein, daß man als Sehbehinderter oder Blinder mehr als ein Sehender mit dem Programm machen kann. Zumeist läuft es ja genau in die andere Richtung. Moo, sag Du doch auch mal was dazu.

    Moo

    Das Telefonprogramm haben wir nicht selber geschrieben. Es gibt da Firmen, die beschäftigen sich den ganzen Tag mit solchen Dingen. Unsere Anpassung nennt sich Misi--Easy und als Basis dient stets ein anderes Programm. Es gibt da im Prinzip mehrere Möglichkeiten. Eine Möglichkeit wäre PhonerLite, das halbwegs barrierefrei bedienbar ist. Wir haben es im Livebetrieb eingesetzt, aber es kam immer wieder zu Problemen. Andy, Du hast da doch einschlägige Erfahrungen.

    Andy

    Ja, ich habe eine Kontaktliste angelegt. Und irgendwann wollte ich mal meinen Steuerberater anrufen. Ich habe den entsprechenden Eintrag ausgewählt und plötzlich meldete sich am anderen Ende die Rettungsleitstelle. Das fand ich in diesem Falle nicht besonders gut.

    Moo

    Letzten Endes haben wir uns beim Grundprogramm für MicroSIP entschieden. MicroSip wurde bei uns getestet und sowohl sehende als auch blinde Mitarbeiter waren zufrieden. Es hatte nur den Nachteil, daß es nicht besonders gut zu bedienen war. Aber wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und wir können Euch auch ein Resultat präsentieren. Für die Ein- und Ausgabe von Sounds kann das Programm alles verwenden, was der PC zusammen mit Peripheriegeräten so hergibt.

    Übrigens muß niemand Angst vor den Jaws-Skripten haben. Der Name “Misi-Easy” gefällt mir einfach gut. Nach dem Start lande ich im Eingabefeld für die Telefonnummer. Alternativ könnte ich auch eine Telefonnummer aus den Kontakten auswählen. Während eines Telefonates wird übrigens auch angezeigt, mit wem gerade telefoniert wird.

    Vom iPhone her ist man es gewöhnt, aus dem Telefonbuch eine Telefonnummer auswählen zu können. MicroSip verfügt ebenfalls über ein Telefonbuch. Während der Eingabe einer Telefonnummer hört man normalerweise die bekannten Pieptöne. Bei Bedarf kann Jaws aber auch die gedrückte Ziffern ansagen. Und selbstverständlich ist es auch möglich, die Ziffern auf einer Braillezeile anzuzeigen. Darauf haben wir natürlich bei der Skripterstellung geachtet. Nun ist es ja so, daß man eine angezeigte Telefonnummer nicht immer mit einer bestimmten Person verknüpfen kann. Im Telefonbuch kann ich beispielsweise nach “Andy” suchen. Mit einer bestimmten Tastenkombination landet man direkt im Telefonbuch. Es gibt auch eine Liste der zuletzt getätigten Anrufe. In dieser Liste kann man auch sehen, von wem man angerufen wurde.

    Andy

    Beim Anlegen eines Eintrags für das Telefonbuch macht das Programm Vorschläge nach dem Muster “Vorname, Nachname". Dieses Angebot muß man jedoch nicht annehmen. Ich hatte es mal mit einer Sachbearbeiterin zu tun, die mir auch ihren Namen genannt hat. Das war mir jedoch etwas zu langwierig. Und weil ich ihren Vornamen auch nur so halb verstanden habe, habe ich einfach “Isabell Müll” eingetragen. Und diese Sachberaterin rief mich dann mal zurück. Aber zu dem Zeitpunkt hatte Moo mein Headset auf.

    Moo

    Das ist ja alles schön und gut, aber wir haben Euch ja einige Schokostückchen versprochen. Wenn Ihr in irgendeinem Programm seid, wird angesagt, wer anruft. Und dann könnt Ihr entscheiden, ob Ihr den Anruf annehmen wollt. Um dies zu tun, müßt Ihr übrigens nicht zu Misi-Easy wechseln. Für die Annahme eines Anrufes gibt es selbstverständlich eine Tastenkombination. Im Fachjargon würde man sagen, daß es systemweit funktioniert. Natürlich gibt es auch eine Tastenkombination für das Beenden eines Telefonats. Bequemer geht es eigentlich nicht. Die Sehenden haben es da nicht ganz so komfortabel. Sie haben es mit einem Fenster zu tun, das zunächst erst einmal vergrößert werden muß. Und dann muß noch mit der Maus geklickt werden, um eine Aktion auszulösen. Aber es gibt auch noch ein weiteres Schokostückchen. Wenn man im Internet unterwegs ist, findet man immer wieder Dinge, die man sich notieren möchte. Diese Information muß man sich normalerweise entweder merken oder aber markieren und dann in die Zwischenablage kopieren. Ist z. B. eine Telefonnummer markiert, so kann diese auf Tastendruck angewählt werden. Selbstverständlich kann diese Telefonnummer auch in das Telefonbuch übernommen werden.

    Zu diesem Programm gibt es einen Installer. Dieser ist ganz einfach gestrickt. Er arbeitet ähnlich wie der Installer für TeamTalk. Nach zweimaligem Drücken der Eingabetaste wird alles installiert. Der Installer kümmert sich übrigens auch darum, daß die Jaws-Skripte an die richtige Stelle kommen. Anschließend steht ein funktionierendes Misi-Easy zur Verfügung. MicroSIP kann auch Telefonate mitschneiden.

    Sehr gut funktionieren auch interne Verbindungen. Das hört sich erst einmal nach einer größeren Telefonanlage an. Es ist so z. B. ohne weiteres möglich, zu einem Handgerät zu verbinden. Auch ein Verbinden in die andere Richtung ist möglich. Selbst Konferenzen können realisiert werden.

    Andy

    Noch nicht gesprochen haben wir über den Preis.

    Moo

    Das Programm selbst ist kostenlos zu haben. Bezahlt werden muß hingegen für die Jaws-Skripte, die viel Arbeit gemacht haben. Und die Jaws-Skripte hängen natürlich an der Seriennummer dran. Die Jaws-Skripte (MisiEasy” kosten 45 Euro.

    MicroSIP muß natürlich eingerichtet werden. Beim Router muß die Telefonie freigeschaltet werden. Wem das zu kompliziert ist, dem können wir helfen, indem wir uns per Jaws Tandem bei Euch aufschalten. Zuvor nehmen wir per Telefon oder TeamTalk Kontakt mit Euch auf. Der Standardpreis für die Einrichtung beträgt 55 Euro.

    Selbstverständlich müßt Ihr nichts kaufen, was Ihr Euch nicht vorher ansehen könnt. Das Programm kann seit dem 7. November 2022 heruntergeladen werden. Ihr habt dann zunächst allerdings das Programm, das in regelmäßigen Abständen eine Demo-Meldung ausgibt. Ich meine, daß wir uns da auf ein Intervall von einer Minute geeinigt haben. Im Skript gibt es eine Tastenkombination, um den Bestellvorgang einzuleiten. Es werden dann alle benötigten Informationen zusammengesammelt. Das ist im wesentlichen die Seriennnummer. Und dann könnt Ihr die Mail über das Mailprogramm Eures Vertrauens versenden. Nach Geldeingang bekommt Ihr von uns den Freischaltcode. Dieser muß nur markiert und anschließend Misi-Easy gestartet werden. Und schon ist die Demoversion registriert.

    Im Endeffekt läuft alles über das WLAN. Misi-Easy bzw. der Router tut jedoch so, als ob ein Festnetztelefon verwendet werden würde. Es können auch mind. drei Profile angelegt werden. Getestet haben wir alles bis hinunter zu Jaws 2019. Auch zusammen mit früheren Jaws-Versionen sollte s noch funktionieren. Bei aktuellen Jaws-Versionen sollte es sowieso keine Probleme geben.

    Andy

    Wer Misi-Easy herunterladen möchte, der sollte sich auf die Seite

    www.l-Becker.de

    begeben und dort nach dem Link “Downloads” (ohne die Anführungszeichen) suchen. Folgt man dann dem Link, so wird man u. a. auch MisiEasy finden.

    Moo

    Bestellt werden kann ganz formlos durch eine Mail an

    info@l-becker.de

    Andy

    Es wird da keinen Online-Shop geben. Ich habe gerne den Kontakt zu den Benutzern. Geplant ist auch ein Misi-Easy-Treff, den ich so alle 4-6 Wochen veranstalten werde. Im Installer ist übrigens alles enthalten, was benötigt wird. Man braucht sich die einzelnen Komponenten also nicht mühsam zusammenzusuchen. Informationen zu Updates wird es im Newsletter geben.

    Moo

    Wir planen täglich ein Update, das jeweils 100 Euro kosten wird. Wenn Euch das nicht gefallen sollte, dann gibt es die Updates halt kostenlos.

    Die letzte Chance

    Hallo liebe Weihnachtsfreunde,

    !!! Jetzt noch die letzte Chance zum Bestellen nutzen und pünktlich zum 01. Dezember erhalten !!!

    Was gibt es schöneres, als am ersten Dezember früh aus dem Bett zu springen, zum Adventskalender zu laufen und das erste Türchen zu öffnen. Und was ist schöner als, dass man das jetzt 24 mal tun darf? Aber immer nur langweilige Schokolade, immer Pralinen? Wie gut, dass es ihn jetzt endlich gibt, den SehNix-Adventskalender

    Aber was macht diesen Adventskalender anders als andere?

    Der SehNix-Adventskalender ist in Brailleschrift und in Schwarzschrift beschriftet. In Braille oder in Großdruck ist eine Erklärung enthalten, was in dem jeweiligen Türchen drin ist. Ein fiktives Beispiel wäre:

    Tür 7: Tee der Sorte Apfel-Zimt oder Gutschein über 100 Euro

    !!! Aber nicht vorher schauen !!! Sonst geht doch die Überraschung verloren.

    Der SehNix-Adventskalender enthält einfach viele verschiedene Dinge. Natürlich ist auch mal eine Süßigkeit drin, aber es könnten auch andere Dinge drin sein. Hier möchten wir den Spaß der Überraschung nicht verderben.

    Was auf jeden Fall drin ist
    • Handverlesene Süßigkeiten (mehr als nur ein Genuß)
    • Leckerer Tee (Die Sorten, die die Weihnachtszeit schöner machen und den Gaumen verwöhnen)
    • Weihnachtliche Atmosphärenschaffer (mehr wird nicht verraten)
    • Mindestens 5 Gutscheine (im Gesamtwert von 100 Euro)
    • In drei der Verkauften SehNix-Adventskalender findet ihr einen 100 Euro Gutschein. Viel Glück!
    • Aber der Rest bleibt jetzt wirklich eine Überraschung!

    Der SehNix-Adventskalender wird individuell befüllt. Nur, weil bei dir in Tür 8 Schokolade drin war, muss das bei deiner Frau noch lange nicht so sein.

    Jeder dieser SehNix-Adventskalender wird von Hand gefüllt, beschriftet und ggf mit Batterien bestückt. Und da jeder SehNix-Adventskalender individuell befüllt ist, wird für jeden SehNix-Adventskalender auch das Erklärungsblatt individuell erstellt. Das bedeutet einerseits, dass zwischen dem Bestellen/Bezahlen und dem Versenden des SehNix-Adventskalenders ein paar Tage vergehen können und andererseits, dass wir ihn nicht so günstig anbieten können wie ein Unternehmen, welches die Kalender in Masse und maschinell produziert.

    Ihr haltet also mit jedem einzelnen SehNix-Adventskalender ein echtes Stück Handarbeit in Händen bzw. verschenkt dieses.

    Der SehNix-Adventskalender soll ein echtes Geschenk entweder für jemand Anderes oder an dich persönlich sein. Daher ist der Gesamtwert von allen Türchen mehr Wert, als der SehNix-Adventskalender kostet.

    Den SehNix-Adventskalender gibt es in zwei Varianten.

    Variante 1
    • Material: Pappe/Papier
    • Beschriftet in Braille und Schwarzschrift
    • Fertig befüllt
    • Zielgeschlecht wählbar
    • Zum anschließenden Entsorgen
    Variante 2
    • Material: Holz mit herausziehbaren Fächern
    • Mit Beleuchtetem Bild in der Mitte
    • Batterien im Lieferumfang und bereits eingelegt
    • Beschriftet in Braille und Schwarzschrift
    • Fertig befüllt
    • Zielgeschlecht wählbar
    • Besonders nachhaltig, im nächsten Jahr wird es ein Nachfüllpaket geben. Dazu wird der Kalender zu uns gesendet und wir befüllen ihn dann erneut mit tollen Sachen.
    • Natürlich kann er im nächsten Jahr auch selbst befüllt werden.
    Preise
    • Variante 1: 69, 00 Euro
    • Variante 2: 99, 00 Euro

    Den Versand innerhalb Deutschlands schenken wir euch.

    Einmalig kommen 10, 00 Euro versand in andere EU-Länder dazu. (für maximal zwei Kalender)

    Für Länder außerhalb der EU bitte Versandpreise im Vorfeld erfragen.

    Habt ihr noch Fragen?

    Telefon: 03573 9396011
    E-Mail: Support@SehNix.de
    Öffnungszeiten: Mo-Do von 9:00 bis 18:00 Uhr, Fr von 9:00 bis 13:00 Uhr

    Euer Team vom “SehNix - Computer- und Beratungsservice"

    Halloween-Status

    Mittlerweile wurden die letzten Halloween-Aufträge erfasst. Bitte kontrolliert eure Bestätigungen, ob alles korrekt erfasst wurde und das nichts fehlt. Wenn bei dir keine Bestätigung bisher ankam, dann kontrolliere zuerst deinen Spam-Ordner und melde dich ansonsten. Auch erste Pakete gehen schon auf den Weg. Und auch die Gewinner der kleinen Quiz-Aktion stehen fest. Ob ihr etwas gewonnen habt, könnt ihr in der Auftragsbestätigung nachlesen. Die Gewinner der Rezensions-Aktion stehen in den nächsten Tagen fest und werden benachrichtigt. Wie schon angekündigt, bekommt hierbei jeder einen Preis. - (Cord König)

    Inklusionsfussball (mit Stefano Rudolfo)

    Einige von euch sind sicher am Fussballsport sehr interessiert. Ihr könnt froh sein, daß ich hier im Irgendwasser nicht so häufig über Fußball berichte. Dafür habe ich meine sportliche Außenkorresponden tin Dorothee Feuerstein. Ich habe sie mal wieder losgeschickt und so guckt sie sich nun tatsächlich ein Fußballspiel an. Sie hat auch jemanden gefunden, mit dem sie sich unterhalten kann. Dorothee, wo bist Du überhaupt und worum geht es?

    Dorothee Feuerstein (Doro)

    Am 21 Mai 2022 fand ja die Meisterschaft der Behindertenwerkstätten in Bayern statt, wobei die Menschen sich sehr darüber gefreut haben, im Brunnhof-Stadion bei der Spielvereinigung Greuther Fürth spielen zu dürfen. Dieses Stadion heißt nun Thomas-Sommer-Stadion. Früher hieß es auch mal Playmobil-Stadion. Den Inklusionsbeauftragten Stefano Rudolfo konnte ich interviewen.

    Vor mir habe ich nun eine ganz besondere Person. Sie stellen Sie sich doch mal bitte vor.

    Stefano Rudolfo

    Ich bin Stiftungsreferent bei der Spielvereinigung Greuther Fürth. Die Stiftung aquiriert Gelder, die dann verwendet werden, um bestimmte Aktionen durchführen zu können. Dabei kommen die Gelder aus verschiedenen Quellen. Die Stiftung selbst ist noch relativ jung und wurde erst im September gegründet. Wir sind gerade dabei, eine Mannschaft für sehbehinderte Menschen ins Leben zu rufen. Ansonsten gibt es an den Spieltagen immer eine Blindenreportage, wobei die sehbehin derten Menschen mit Headsets ausgestattet werden. Es gibt jeweils drei Reporter, die das Spiel blindengerecht kommentieren. Natürlich ist es auch meine Aufgabe, den Geschäftsführer zu überzeugen. Das gilt selbstverständlich auch für den Greenkeeper. Der Platzwart ist nicht immer begeistert, wenn zusätzliche Veranstaltungen stattfinden sollen. Aber glücklicherweise wird auch die gute Sache dahinter gesehen. Ergänzend zu unseren Tätigkeiten in der Inklusionsarbeit sind wir auch stark an den Schulen aktiv. Wir wollen u. a. vermitteln wie wichtig Bewegung ist. Auch die Flüchtlingswelle aus der Ukraine spielt bei uns eine gewisse Rolle. Die Stiftung wurde im September 2020 gegründet. Dabei waren wir eigentlich von Anfang an auch sozial engagiert. Sport verbindet. Das zeigt sich immer wieder. Studiert habe ich übrigens Sport und BWL. Wichtig bei meiner Tätigkeit ist, daß ich energisch und ausdauernd bin. Wir sind teil der “Allianz gegen Rechts". Dabei geht es u. a. darum aufzuzeigen, wie man rechte Symbolik erkennen kann. Wir animieren auch die Zuschauer, uns behilflich zu sein, denn wir können nicht überall sein. Interessenten können eine Mail an info@SGF1903.de schicken. Auch auf der Homepage findet man zahlreiche Informationen über uns.

    Schneemänner und Hingucker

    Hallo liebe Dekofreunde,

    jetzt rückt der Winter immer näher. Da muss die Herbstdeko der Winterdekoration weichen. Wie gut, dass wir von SehNix da endlich was im Angebot haben.

    Der SehNix-Schneemann ist wieder einmal etwas ganz Besonderes! Er ist handgearbeitet und somit wirklich ein Hingucker. Im Inneren ist eine LED-Beleuchtung eingearbeitet. Das Kabel mit dem Batteriefach, welches einen Schiebeschalter zum Ein- und Ausschalten hat, kann unter dem Schneemann verschwinden und ist somit nicht zu sehen. Also quasi Licht von Zauberhand. In einer Hand hält er einen Besen und er trägt einen Hut.

    Lieferumfang

    SehNix-Schneemann, eingelegte Batterien

    Preise inkl Versand
    • 1x SehNix-Schneemann = 34, 90 Euro
    • 2x SehNix-Schneemann = 65, 00 Euro (32, 50 Euro pro Stück)

    Habt ihr noch Fragen?

    Telefon: 03573 9396011
    E-Mail: Support@SehNix.de
    Öffnungszeiten: Mo-Do von 9:00 bis 18:00 Uhr, Fr von 9:00 bis 13:00 Uhr

    Euer Team vom “SehNix - Computer- und Beratungsservice"

    BEA-Infos im November 2022

    Im Dezember 2020 ging BEA, Blindzelns E-Book Assistentin an den Start und enthält Bücher im einheitlichen Text-Format zum Abruf.

    Als E-Mail-Anschrift ist

    bea@blindzeln.org

    einzutragen und in das Betreff-Feld gibt man einen Suchbegriff wie den Nachnamen des Autors, eine Kategorie oder ein aussagekräftiges Wort aus dem Titel ein.

    Die Werke sind in die Kategorien Abenteuer, Bühne, Erzählung, Fabel, Horror, Krimi, Lyrik, Märchen, Novelle, Person, Roman, Sage, Utopie und Wissen einsortiert.

    Folgende Bücher wurden neu hinzugefügt ...

    Bühne
    • Adolphe Charles Adam - Wenn ich König wäre
    • Adolf von Wilbrandt - Der Meister von Palmyra
    • Georg Philipp Telemann - Pimpinone oder Die ungleiche Heirat
    • Hans Sachs - Das narren-schneyden
    • William Shakespeare - Antonius und Cleopatra
    • William Shakespeare - Die lustigen Weiber von Windsor
    Erzählung
    • Charlotte von Ahlefeld - Erna
    • Friedrich Spielhagen - Die Dorfcoquette
    • Lew Tolstoi - Sewastopoler Erzählungen
    • Ludwig Thoma - Lausbubengeschichten Aus meiner Jugendzeit
    • Manfred Kyber - Tiergeschichten
    • Mark Twain - Skizze, Bericht in Sachen des großen Rindfleischkontrakts
    • Theodor Herzl - Philosophische Erzählungen.
    • Theodor Storm - Am Kamin
    Krimi
    • Jules Verne - Ein Drama in Livland
    • Theodor Muegge - Schritt fuer Schritt
    • Walther Harich - Dorette lächelt ...
    Lyrik
    • Christian Graf zu Stolberg - Gedichte
    • Ernst Schulze - Elegieen
    • Friedrich Rückert - Kindertodtenlieder
    • Georg Trakl - Sebastian im Traum
    • Hugo Salus - Reigen
    • Joseph Viktor von Scheffel - Gaudeamus
    • Ludwig Thoma - Ausgewählte Gedichte
    • Rabindranath Tagore - Gitanjali
    • Torquato Tasso - Befreites Jerusalem
    • Vergil - Aeneis
    Novelle
    • Friedrich Spielhagen - Quisisana
    • Herrmann Stehr - Der Schindelmacher
    • Hermann Stehr - Die Krähen
    Person
    • Adolf von Wilbrandt - Erinnerungen
    Roman
    • Bertha von Suttner - Marthas Kinder
    • Carl Spindler - Der Jude
    • Charles Sealsfield - Das Kajütenbuch oder Nationale Charakteristiken
    • Charlotte von Ahlefeld - Marie Müller
    Wissen
    • Samuel Smiles - Selbsthilfe
    Utopie
    • Jules Verne - Reise zum Mittelpunkt der Erde

    Buchempfehlung des Monats

    Samuel Smiles, Arzt und Autor - “Selbsthilfe”

    Dieser schottische Schriftsteller und Reformer lebte von 1812 bis 1904 und wuchs in einer kinderreichen (10 Geschwister), und sehr gläubigen Familie auf. Nach einem abgeschlossenen Medizienstudium praktizierte er als Arzt in seiner Heimatstadt Haddington.

    Im Mai 1838 gab Smiles seine Praxis auf, um die Redaktion der Leeds Times zu übernehmen. In diesen Zeitraum fällt der Beginn seiner Thätigkeit als Schriftsteller und einige seiner Schriften erlangten große Verbreitung.

    Durch starke Überanstrengung erkrankte er so schwer, dass er 5 Jahre lang gelähmt war. Fast wirkt es wie ein Wunder: Er gewann seine volle Gesundheit wieder, und nun erst scheint seine eigentliche schriftstellerische Thätigkeit begonnen zu haben.

    Bekannt wurde er durch seine Sachbücher: “Die Sparsamkeit", “Die Pflicht", “Der Charakter", und “Selbsthilfe". Das Buch “Selbsthilfe” erschien 1859.

    Es ist aus einer Reihe von Aufzeichnungen zusammengestellt, die der Autor im Laufe vieler Jahre gemacht hatte. Ursprünglich dienten sie als Vorlesungen oder Vorträge für junge Leute.

    Worum geht es darin?

    Der bis in die heutige Zeit verwendete Slogan “Hilf dir selbst, -so hilft dir Gott!” kann mit Sicherheit als Motto stehen.

    Smiles lässt seine Leser wissen, dass jeder Mensch in der Lage ist, ein sinnvolles, erfolgreiches und ausgefülltes Leben zu führen unabhängig von Begabung und Besitzt. Jede Aussage wird mit unzähligen Beispielen belegt.

    Schon allein diese enorme Anzahl von Schicksalen und Biografien, die aufgeführt werden, sind beeindruckend. Berührend fand ich die Lebensgeschichte von Friedrich Böttger, dem Erfinder des weißen Porzellans.

    Das Buch ist gespickt mit einer Fülle von Zitaten, Weisheiten oder klugen Sätzen. Hier ein paar Beispiele:

    • Die Geduld ist sowohl die Wurzel aller Freuden als auch aller Fähigkeiten.
    • Die Arbeit ist nicht nur eine Notwendigkeit und eine Pflicht, sondern auch ein Segen: nur der Träge empfindet sie als einen Fluch. Von der Pflicht rüstigen Schaffens reden die Sehnen und Muskeln unserer Glieder, der Mechanismus unserer Hand, sowie die Nerven und Zellen unseres Gehirns; und die Summe der gesunden Thätigkeit aller dieser Organe heißt Befriedigung und Freude.
    • Die größten Resultate im Leben werden meistens durch einfache Mittel und die Anwendung gewöhnlicher Fähigkeiten erzielt.
    • Der Unterschied zwischen den Menschen besteht vorzüglich in der verschiedenen Schärfe ihrer Beobachtungsgabe.
    • Ein russisches Sprichwort sagt in Bezug auf unaufmerksame Leute: »Sie gehen durch den Wald und finden kein Brennholz.«
    • »Dem Mutigen gehört die Welt.«
    • »Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg, « sagt ein altes und wahres Sprichwort.
    • Wer den Wert der Zeit richtig begreift, wird sich auch der Pünktlichkeit befleißigen.
    • »Eine Pfennigseele kommt zu keinem Zweipfennigstück, « sagt ein alter Spruch. Smiles geht in diesem Zusammenhang auf die Sparsamkeit und als Gegenpart den Geiz ein.
    • Das Wissen, welches wir uns durch unsere Arbeit erwerben, wird unser Besitz - unser ausschließliches Eigentum.
    • Der praktische Erfolg im Leben hängt in höherem Maße von der physischen Gesundheit ab, als man im allgemeinen denkt.
    • Die Schildkröte, welche auf dem rechten Wege kriecht, besiegt den Renner, der eine falsche Straße verfolgt.
    • Die Fröhlichkeit giebt dem Geiste Spannkraft.
    • »Es bildet ein Talent sich in der Stille, sich ein Charakter in dem Strom der Welt.« (Goethe)

    Wahrscheinlich würde meine Zitatesammlung aus allen Nähten platzen, wenn ich die gesammelten Weisheiten und Sprichwörter aus dem Buch übernähme. ;-)

    Fazit des Buches

    Das Glück und Wohlergehen im Leben eines jeden hängt mehr von ihm selbst und dem Gebrauch seiner Kräfte als von der Hilfe und Gunst anderer Menschen ab.

    Mein Fazit

    Es lohnt sich, ab und zu nach einem Sachbuch zu greifen und darin zu schmökern. Auch unsere “Altvorderen” haben für die Nachwelt lesenswerte Gedanken aufgeschrieben.

    OVZ-Kalender

    Vorbemerkung: Wer sich allgemein über das OVZ und die Veranstaltungen informieren möchte, dem wird empfohlen, die Internetseite ovz.blindzeln.org zu besuchen. Darüber hinaus gibt es die Mailingliste OVZ, die über neu eingetragene Veranstaltungen informiert. Anmelden kann man sich durch eine mail an ovz-subscribe@blindzeln.net. Ergänzend dazu gibt es auch noch den OVZ-Podcast. Der RSS-Feed dafür lautet: mp3.ovz.podcast.blindzeln.org. - (Hermann-Josef Kurzen)

    Stand: 20. November 2022

    Lesung - Weihnachtszauber auf dem Weihnachtsmarkt

    Freizeit, Kultur, Vortrag, Sonstiges
    Beginn ist am Dienstag, dem 22. November 2022, um 19:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 21:30 Uhr.

    Der OVZ Weihnachtsmarkt wird mit wunderbaren Geschichten aus der Anthologie “Weihnachtszauber” bereichert, die im November druckfrisch im Edition Paashaas Verlag erscheint .

    Die BLAutoren Brigitte Kemptner, Petra Bohn, Dr. Daniela Preiß, Marc Mandel und Dieter Kleffner sind in diesem Buch neben vielen anderen Autor*innen vertreten und präsentieren ihre Texte dieses Mal am OVZ Weihnachtsmarkt als rührende Lesungen. Einige sind ähnlich einem Hörspiel vertont.

    Wir freuen uns auf alle, die Weihnachtsgeschichten lieben.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Dieter Kleffner unter der Telefonnummer 02324 41928 oder per E-Mail an dieter.kleffner@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Screenreader - NVDA und seine Freunde

    Freizeit, Information
    Beginn ist am Freitag, dem 25. November 2022, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist unbekannt.

    “NVDA und seine Freunde” soll ein lockerer Treff für alle sein, die am Screenreader NVDA interessiert sind. Was im Anschluss daraus wird, wird die Zukunft zeigen.

    Zielgruppe sind Personen, die am kostenlosen Screenreader NVDA interessiert sind. Vorkenntnisse sind zwar willkommen, aber keinesfalls eine Voraussetzung.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Hermann-Josef Kurzen von BLINDzeln per E-Mail an hermann-josef.kurzen@blindzeln.org. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net?tcpport=10333&udpport=10333&encrypted=true&username=gast&channel=BLINDzeln-Villa/... (gekürzt). Die Veranstaltung findet im Raum “Screenreader” statt, welcher sich im “Arbeitszimmer” der “BLINDzeln-Villa” befindet.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Chorkonzert auf dem Weihnachtsmarkt

    Kultur, Kunst, Vortrag
    Beginn ist am Sonntag, dem 27. November 2022, um 15:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 16:34 Uhr.

    An diesem ersten Adventssonntag präsentieren 42 fröhliche Sängerinnen und Sänger Weihnachtslieder, die ich vor über 30 Jahren komponiert und getextet habe. Seitdem nehmen viele Chöre einzelne der Lieder alljährlich in ihre Adventskonzerte auf.

    Ihr alle seid herzlich eingeladen.

    Ich freue mich auf euch.

    Euer

    Theo Floßdorf

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten. Es sind keine zusätzlichen Voraussetzungen zu erfüllen.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo@flossdorf.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Screenreader - NVDA und seine Freunde Extra

    Freizeit, Information
    Beginn ist am Montag, dem 28. November 2022, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist unbekannt.

    Es geht darum, Interessenten an NVDA heranzuführen, ohne daß sie durch Berichte von erfahreneren NVDA-Anwendern gelangweilt werden.

    Zielgruppe sind Personen, die am kostenlosen Screenreader NVDA interessiert sind und diesen kennenlernen möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und höchstens 6 zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Hermann-Josef Kurzen von BLINDzeln per E-Mail an hermann-josef.kurzen@blindzeln.org. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls über die genannte Adresse und der Zugang mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net?tcpport=10333&udpport=10333&encrypted=true&username=gast&channel=BLINDzeln-Villa/... (gekürzt). Die Veranstaltung findet im Raum “Screenreader” statt, welcher sich im “Arbeitszimmer” der “BLINDzeln-Villa” befindet.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Das Mysterium des Sterns von Betlehem

    Information, Kultur, Vortrag
    Beginn ist am Dienstag, dem 29. November 2022, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 21:00 Uhr.

    Der Stern von Betlehem fasziniert uns alle, da es nirgendwo ein vergleichbares Ereignis gab, wo Menschen einem Stern folgten, um, wie in unserem Falle, einen Stall und den Erlöser zu finden.

    Das bedeutet, dass die Spekulationen über dieses Mysterium bis heute nicht abreißen. Viele spannende Möglichkeiten, was der Stern gewesen sein könnte, stehen mittlerweile nebeneinander. Im ersten Teil der Sendung werden wir uns diese Geschichten aus astronomischer Sicht genauer betrachten.

    Im zweiten Teil werden wir uns dann mit der Frage beschäftigen, wie man einen Stern als Navi benutzen und ob man damit wirklich einen Stall finden kann.

    Diese Sendung wird eine Weihnachtsveranstaltung der besonderen Art.

    Die Veranstaltungen richtet sich an alle, die an Weihnachten und allem darum herum interessiert sind. Vor allem diejenigen, die sich z. B. auch für Astronomie und Weltraum begeistern, sind hier richtig aufgehoben. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Gerhard Jaworek unter der Telefonnummer 0172 7630136 oder per E-Mail an gerhard.jaworek@blindnerd.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Ein Candle-light-abend im Aura Plus

    Freizeit
    Beginn ist am Mitttwoch, dem 30. November 2022, um 20:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 21:30 Uhr.

    Kommme in den Genuss mit einem Candle-light-abend im Aura-Plus!

    Wann? Mittwoch, 30.11.22 ab 20:00 Uhr!

    Wo? Auf Teamtalk Blindzeln im Raum Aura Plus auf dem Maulwurfshügel

    Wir zünden unsere vorweihnachtlichen Kerzen an; trinken Glühwein, essen Lebkuchen und unsere selbstgebackenen Plätzchen. Unsere Gäste runden diesen Abend stimmungsvoll mit Gesprächen -oder auch mit einem vorweihnachtlichen Gedicht oder etwas Gesang ab. Je mehr Gäste sich einfinden, um so vielfältiger wird unser Candle-light-abend werden!

    Es freuen sich auf Euer zahlreiches Kommen:

    Hannelore Sommer, Christian Karges und Angelus vom Aura Plus (Manfred Engel).

    Interessierte Sehbehinderte und blinde Menschen sowie deren Helferinnen und Helfer sind herzlich eingeladen.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Manfred Engel unter der Telefonnummer 0175 4976953 oder per E-Mail an DL9ZBK@t-online.de. . Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net?tcpport=10333&udpport=10333&encrypted=true&username=gast&channel=AuraPlus./... (gekürzt). Die Veranstaltung findet im Raum “AuraPlus” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Vorfreude - Adventskalender - Türchen 1

    Vortrag
    Beginn ist am Donnerstag, dem 1. Dezember 2022, um 18:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 18:50 Uhr.

    Wir öffnen für euch jeden Tag zur gleichen Zeit ein neues Türchen ...

    Die Weihnachtszeit ist voller Geheimnisse, für Kinder, für Eltern, für Omas und Opas.

    Jostein Gaarder führt uns jeden Tag ein Stück des Weges von Schweden nach Bethlehem und gleichzeitig mehr als 2000 Jahre rückwärts in der Zeit, bis zur Krippe des Christkindes.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Advents- und Weihnachtsbegeisterten.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf von BLINDzeln unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo.flossdorf@blindzeln.org. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Vorfreude - Adventskalender - Türchen 2

    Vortrag
    Beginn ist am Freitag, dem 2. Dezember 2022, um 18:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 18:50 Uhr.

    Wir öffnen für euch jeden Tag zur gleichen Zeit ein neues Türchen ...

    Die Weihnachtszeit ist voller Geheimnisse, für Kinder, für Eltern, für Omas und Opas.

    Jostein Gaarder führt uns jeden Tag ein Stück des Weges von Schweden nach Bethlehem und gleichzeitig mehr als 2000 Jahre rückwärts in der Zeit, bis zur Krippe des Christkindes.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Advents- und Weihnachtsbegeisterten.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf von BLINDzeln unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo.flossdorf@blindzeln.org. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Vorfreude - Adventskalender - Türchen 3

    Vortrag
    Beginn ist am Samstag, dem 3. Dezember 2022, um 18:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 18:50 Uhr.

    Wir öffnen für euch jeden Tag zur gleichen Zeit ein neues Türchen ...

    Die Weihnachtszeit ist voller Geheimnisse, für Kinder, für Eltern, für Omas und Opas.

    Jostein Gaarder führt uns jeden Tag ein Stück des Weges von Schweden nach Bethlehem und gleichzeitig mehr als 2000 Jahre rückwärts in der Zeit, bis zur Krippe des Christkindes.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Advents- und Weihnachtsbegeisterten.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf von BLINDzeln unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo.flossdorf@blindzeln.org. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Einführung in Bachs Weihnachtsoratorium

    Freizeit, Information, Kultur, Kunst, Vortrag
    Beginn ist am Sonntag, dem 4. Dezember 2022, um 15:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 18:00 Uhr.

    Für Klassikliebhaber gehört Bachs Weihnachtsoratorium zu Weihnachten. Henning Böke gibt eine Einführung in dieses wichtige Werk Bachs. Wir werden etwas über die Entstehung, die Rezeptionsgeschichte hören aber auch Besetzungsfragen oder Aufnahmeempfehlungen werden nicht zu kurz kommen. Das alles wird natürlich mit Musikbeispielen belegtwerden.

    Zielgruppe sind alle Musik begeisterte.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Martin Feuerstein unter der Telefonnummer 069 90739786 oder per E-Mail an martin.feuerstein@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Vorfreude - Adventskalender - Türchen 4

    Vortrag
    Beginn ist am Sonntag, dem 4. Dezember 2022, um 18:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 18:50 Uhr.

    Wir öffnen für euch jeden Tag zur gleichen Zeit ein neues Türchen ...

    Die Weihnachtszeit ist voller Geheimnisse, für Kinder, für Eltern, für Omas und Opas.

    Jostein Gaarder führt uns jeden Tag ein Stück des Weges von Schweden nach Bethlehem und gleichzeitig mehr als 2000 Jahre rückwärts in der Zeit, bis zur Krippe des Christkindes.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Advents- und Weihnachtsbegeisterten.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf von BLINDzeln unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo.flossdorf@blindzeln.org. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Lesung - Schöne Weihnachtszeit

    Freizeit, Kultur, Vortrag, Sonstiges
    Beginn ist am Sonntag, dem 4. Dezember 2022, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 20:00 Uhr.

    Autorin Brigitte Kemptner ist Mitglied im literarischen Arbeitskreis BLAutor und hat mehrere Bücher vor allem im Bereich Fantasy geschrieben. Sie liebt die Weihnachtszeit. Das spiegelt sich in ihren Gedichten und Geschichten wider, die Sie ihren Hörer*innen am 2. Advent vorliest.

    Für alle, die die Adventzeit lieben.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Brigitte Kemptner unter der Telefonnummer 06202 4098228 oder per E-Mail an brigitte.kemptner@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Zauberhafte Lesungen zum Nikolaustag und Advent

    Freizeit, Kultur, Kunst, Vortrag, Sonstiges
    Beginn ist am Dienstag, dem 6. Dezember 2022, um 20:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 21:30 Uhr.

    Der OVZ Weihnachtsmarkt wird mit wunderbaren Geschichten und Gedichten zum Advent und Nikolaus bereichert.

    Mehrere BLAutor*innen lesen ihre zauberhaften Texte. Dazwischen gibt es auch weihnachtliche Klänge.

    Zielgruppe sind Hörer, die sich über weihnachtliche Gedanken freuen.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Dieter Kleffner unter der Telefonnummer 02324 41928 oder per E-Mail an dieter.kleffner@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Ich hab zu Haus ein Grammophon

    Freizeit, Information, Kultur, Kunst, Vortrag
    Beginn ist am Freitag, dem 9. Dezember 2022, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 21:30 Uhr.

    Es mag vielleicht ein wenig verrückt sein, in der Zeit von Streamingdiensten und CD sich mit dem Thema Grammophon und Schellackplatte zu beschäftigen.

    Martin Feuerstein möchte Euch die Faszination seines Hobbys nahe bringen. Dazu gibt es ein Wiederhören mit Stars der Schellackzeit wie Zarah Leander, Willi Forst und Ilse Werner und Tenören wie Joseph Schmidt, Enrico Caruso, Richard Tauber und Franz Völker.

    Zielgruppe sind alle, die sich an ein bißchen Rauschen und knistern nicht stören.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Martin Feuerstein unter der Telefonnummer 069 90739786 oder per E-Mail an martin.feuerstein@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Kunst-und-Kultur-Meile” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Blinde Autorinnen und Autoren zum Thema Weihnachtszeit

    Kultur, Kunst, Vortrag
    Beginn ist am Sonntag, dem 11. Dezember 2022, um 15:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 16:30 Uhr.

    Mitglieder von BLAutor laden zu einer literarischen Stunde ein. Sie lesen aus ihren Kurzgeschichten und tragen ihre Gedichte oder andere ihrer Werke vor.

    Marie-Wall, Günter Sehrbrock, Rosa-Maria Dotzler, Dieter Kleffner, Petra Bohn, Simon Kuhlmann, Brigitte Kemptner, Maria Knoke und Theo Floßdorf

    Euch erwartet ein sehr spezieller Blick auf die Weihnachtszeit.

    Ihr alle seid sehr herzlich dazu eingeladen.

    Eine Wiederholung vom 5.1.2022.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle Advents- und Weihnachtsbegeisterten.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Theo Floßdorf unter der Telefonnummer 02271 92159 oder per E-Mail an theo@flossdorf.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt) sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Bachs erstes Weihnachtsfest in der Thomaskirche 1723

    Freizeit, Kultur, Kunst
    Beginn ist am Freitag, dem 16. Dezember 2022, um 15:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 17:30 Uhr.

    Die Musik Bachs ist von den christlichen Festen Weihnachten, Karfreitag oder Ostern nicht mehr wegzudenken. Wir lieben seine Kantaten, Oratorien und Passionen. Aber welchen Stellenwert hatte die Musik zur Zeit Bachs im Gottesdienst?

    Der Musikwissenschaftler und Organist John Butt hat die Musik des ersten Weihnachtsgottesdienstes, den Bach am 25.12. 1723 in der Thomaskirche in Leipzig gestaltet hat rekonstruiert und mit seinem Dunedinconsort eingespielt.

    Henning und Martin möchten Euch gerne an dieser Zeitreise zum Weihnachtsfest der Bachzeit teilhaben lassen.

    Zielgruppe sind alle Interessierten.
    Es werden mindestens 2 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Martin Feuerstein unter der Telefonnummer 069 90739786 oder per E-Mail an martin.feuerstein@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Herrliche Geschichten zur Weihnachtszeit

    Freizeit, Kultur, Vortrag, Sonstiges
    Beginn ist am Sonntag, dem 18. Dezember 2022, um 15:30 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 17:00 Uhr.

    Autorin Petra Bohn ist Mitglied im literarischen Arbeitskreis BLAutor und hat bereits im Sommer eine fesselnde Veranstaltung im OVZ präsentiert. Nun stimmt sie mit zwei eigenen Hörspielen und einer Lesung auf die Weihnachtszeit ein.

    Für alle die Hörspiele und Lesungen lieben.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Petra Bohn unter der Telefonnummer 0431 521939 oder per E-Mail an Petra.bohn-kiel@t-online.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “Weihnachtsmarkt” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Freitag der dreizehnte und andere Kalenderspielchen

    Information, Kultur, Vortrag
    Beginn ist am Freitag, dem 13. Januar 2023, um 19:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 20:30 Uhr.

    “Das geht ja gut los!!!” mag mancher in diesen Krisenzeiten denken, wenn man den Kalender 2023 betrachtet. Gleich der Januar startet mit einem Freitag, 13.

    Welch ein Unglück, oder vielleicht doch nicht?

    Tatsache ist, dass es häufig die Nummer 13 bei Sitzplätzen, Stockwerken und Hotelzimmern nicht gibt. Im Flugzeug fehlt die Reihe dreizehn komplett. Wo kommt das her, dass sich die 13 derart bis in unsere aufgeklärte Zeit so hartnäckig als Unglückszahl behaupten kann.

    Wie oft fällt diese 13 tatsächlich auf einen Freitag?

    Oder haben Sie sich auch schon mal gefragt:

    Wann fällt der Vollmond mal wieder auf Heilig Abend, oder wie lange muss ich warten, bis die Brückentage oder sonstige Feiertage mal wieder so fallen, damit ich maximal Urlaubstage sparen kann?

    Wenn Sie derartige Kalender-Spielchen interessieren, dann sind Sie in diesem Vortrag genau richtig.

    Die Veranstaltung richtet sich an alle, die etwas Spaß an derartigen Kalenderspielchen haben. Vorkenntnisse sind keine erforderlich.
    Es werden mindestens 1 Teilnehmer benötigt und unbegrenzt viele zugelassen.
    Weitere Informationen gibt es bei Gerhard Jaworek unter der Telefonnummer 0172 7630136 oder per E-Mail an gerhard.jaworek@blindnerd.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über teamtalk.blindzeln.net/... (gekürzt) oder per Radio-Stream unter live.radio.blindzeln.org/... (gekürzt), sowie über die Amazon Sprachassistenten mit “Starte BLINDzeln Eins". Die Veranstaltung findet im Raum “BLAutor-Lesebühne” statt.
    Es werden keine zusätzlichen Leistungen angeboten.
    Die Teilnahmegebühr beträgt 0 Euro pro Person.
    blindzeln.org/... (gekürzt)

    Zahlungen an BLINDzeln

    So kannst du Zahlungen an BLINDzeln veranlassen ...

    Zahlung per PayPal ...


    -

    Zahlung per Überweisung ...
    • Kontoinhaber: Sebastian Dellit, BLINDzeln.org
    • Bank: Deutsche Kreditbank AG
    • IBAN: DE61120300001080322082
    • BIC: BYLADEM1001

    Gebe bitte im Verwendungszweck deine E-Mailadresse und den Grund deiner Zahlung immer mit an!

    Wir danken dir für deine Unterstützung und wünschen dir weiterhin viel Freude mit BLINDzeln.

    Impressum

    BLINDzeln - Die Welt mit anderen Augen sehen

    Das Blindzeln-Magazin ist eine Veröffentlichung von Blindzeln.

    Chefredaktion

    Hermann-Josef Kurzen
    Dorstfelder Hellweg 25-27
    44149 Dortmund
    E-Mail: hermann-josef.kurzen@blindzeln.org

    Redaktionsschluß ist jeweils der 10. eines Monats.

    Mit Namen gekennzeichnete Artikel spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.

    Übernahmen von Inhalten sind ausdrücklich erwünscht, sollten jedoch mit einer Quellenangabe versehen werden.

    keine Internetadresse.

    Eintrag Nummer 9:

    21.11.2022, 10:24

    Sebastian Dellit

    von und über BLINDzeln

    Bücherwurm - Podcast Nr. 7 erschienen

    Ein weiterer Bücherwurm - Podcast wurde veröffentlicht. Diesmal geht es um “Interview mit Dietmar Wunder". Mehr dazu im Menü unter “Podcast".

    http://www.blindzeln.org/index.php?ueb=2 (gekürzt).

    Eintrag Nummer 10:

    21.11.2022, 10:09

    Sebastian Dellit

    Neues auf diesen Seiten

    Neue Veranstaltung veröffentlicht

    Das OVZ plant seine 520te Veranstaltung. Diesmal geht es um “Der Himmel geht über allen auf". Mehr dazu im Menü unter “Veranstaltung".

    http://www.blindzeln.org/index.php?ueb=2 (gekürzt).

    Ende der News